02/2019 – Lesejahr C         für die Zeit vom 01.02. bis 28.02.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pv-lichtenau.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:

Freitag, 1. Februar 2019
08.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
                 kfd - Messe zu Lichtmess-

Samstag, 2. Februar 2019
17.30 Uhr: Lichtenau:
                 Vorabendmesse
                 Leb. u. ++ d. Fam. Scholz, 6 WA + Doris Leifeld, ++
                 Gertrud u. Andreas Richters, ++ Ferdinand u. Helene
                 Leifeld, ++ Wilhelm u. Waltraud Wigge, ++ der Fam.
                 Franz Leifeld, ++ Eheleute Magdalena u. Franz-Josef
                 Richters u. + Sohn Franz-Josef
                 Der Blasiussegen wird nach allen Sonntagsmessen
                 incl. Vorabendmessen gespendet.

Dienstag, 5. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
16.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Weg-Gottesdienst
                 für die Kokis aus Lichenau, Asseln, Grund-
                 steinheim, Herbram, Holtheim u. Kleinenberg
18.00 Uhr: Hakenberg:  
                 Hl. Messe

Donnerstag, 7. Februar 2019
16.00 Uhr: Ebbinghausen Haus Sprute:    
                 Wort-Gottes-Feier

Freitag, 8. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau  
                 Hl. Messe

Sonntag, 10. Februar 2019 
08.45 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
                 + Anton Bentfeld

Dienstag, 12. Februar 2019 
16.30 Uhr: Ebbinghausen Seniorenresidenz:   
                 Hl. Messe

Mittwoch, 13. Februar 2019
18.30 Uhr: Ebbinghausen Kapelle:     
                 Hl. Messe
                 + Elisabeth Wölting u. + Sohn Werner, + Franz Stef-
                 fens, + Wilhelm Schulze, in bestimmter Meinung

Freitag, 15. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau:   
                 Hl. Messe
                 + Monika Leifeld, ++ Josef u. Anna Wegener u. +
                 Tochter Änne

Samstag, 16. Februar 2019
17.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Vorabendmesse
                 ++ Elisabeth u. Johannes Rustemeyer u. Schwester Pia,
                 ++ Margareta u. Willy Wieneke, ++ Johannes u. Anna
                 Benteler, JM + Elisabeth Möller, + Josef Möller, ++
                 der Fam. Möller - Fleckner, 6 WA für die + Mechthild
                 Bentfeld

Dienstag, 19. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
18.00 Uhr: Hakenberg:  
                 Hl. Messe 
                 ++ Ehel. Helga u. Johannes Lödige, + Christa Langner,
                 + Gertrud Langner, ++ Anton u. Hildegard Rehermann

Freitag, 22. Februar 2019
17.00 Uhr: Lichtenau Wohnheim:  
                 Hl. Messe

Sonntag, 24. Februar 2019 
08.45 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
                 + Hans-Josef Schäfers, + Anton Spellerberg u. + Sohn
                 Gottfried, + Adelgundis Schulze u. + Tochter Renate, +
                 Luise Tappe, + Uschi Claes, 1. JSA + Anita Sommer

Mtwoch, 27. Februar 2019
Ewige Anbetung Lichtenau
15.30 Uhr: Eröffnung der Ewigen Anbetung
                 anschließ. Gebet für die Verstorbenen
16.00 Uhr: Anbetungsstunde für die Senioren
16.30 Uhr: Stille Anbetung
17.00 Uhr: Anbetungsstunde der Kinder
17.30 Uhr: Stille Anbetung
17.45 Uhr: Anbetungsstunde der kfd
18.15 Uhr: Anbetungsstunde v. Ebbinghasn. u. Hakenb.
18.45 Uhr: Stille Anbetung
19.00 Uhr: Hl. Messe
                 mit Abschluss der Ewigen Anbetung

1. Am Freitag, 4. Januar haben sich die Ehrenamtlichen 
    der Pfarrei St. Kilian zu einem Dankgottesdienst und einem 
    anschließenden Abend im Pfarrheim Lichtenau getroffen. Frau 
    Andrea Schulze und Frau Andrea Loll haben einen 
    beeindruckenden Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen 
    Jahres in unserer Kirchengemeinde St. Kilian Lichtenau 
    gegeben und im Anschluss daran hat der geschäftsführende 
    Vorsitzende des Kirchenvorstandes sich bei Frau Hildegard 
    Schulze und Herrn Andreas Dreier für ihre langjährigen 
    ehrenamtlichen Dienste in unserer Pfarrei bedankt. - Während 
    Andreas Dreier 19 Jahre lang im Wechsel mit anderen 
    "Sonntagsküstern" den Dienst in der Sakristei geleistet hat, 
    hat Frau Hildegard Schulze 29 Jahre lange den Dienst als 
    Kommunionhelferin in unserer Pfarrgemeinde ausgeübt. 
    Verabschiedet wurden weiterhin aus dem Kirchenvorstand, Herr 
    Jürgen Koch, und aus dem Lektorenkreis, Frau Julia Tölle. 
    Ihnen allen sei ein herzliches "Vergelt`s Gott" gesagt.
2. kfd-Lichtenau: 01. Februar: Gemeinschaftsmesse 8:30 Uhr zum 
    Patronatsfest. Anschließend Frühstück im Pfarrheim!
3. Chorgemeinschaft St. Kilian: Die erste Probe nach der 
    Winterpause findet am Dienstag, 05. Februar um 19:30 Uhr im 
    Pfarrheim statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich 
    willkommen.
4. Am 06. Februar ist um 20 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung im 
    Pfarrheim.
5. Seniorenkreis: Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 
    06. Februar um 14:30 Uhr in der Begegnungsstätte 
    - "Berliner essen".
6. Sternsinger - Der Dankeschönnachmittag der 
    Sternsinger aus Ebbinghausen, Hakenberg und Lichtenau 
    beginnt am 16.02. um 14:30 Uhr in der Lichtenauer 
    Pfarrkirche. Bitte zum Kinonachmittag eine Decke 
    mitbringen!!! Anmeldungen nimmt Annette Wagemeyer 
    entgegen.
7. Kolpingfamilie Lichtenau: Die Mitgliederversammlung findet 
    am Samstag, 16. Februar um 19 Uhr im Pfarrheim statt.
8. kfd-Lichtenau: 28. Februar - Karnevalistisches Sektfrühstück im 
    Pfarrheim. Anmeldungen bis zum 25. Februar bei Elke Koch, 
    Tel. 05295/526 
9. Caritas Burgstube sucht ehrenamtliche Helfer! Immer montags 
    von 13-18 Uhr treffen sich Senioren aus dem Stadtgebiet 
    Lichtenau zum Erzählen, Spielen, Kaffeetrinken in der 
    Begegnungsstätte Lichtenau. - Um dieses Angebot weiter 
    aufrecht erhalten zu können, suchen wir ehrenamtliche 
    Helferinnen und Helfer zur Unterstützung. - Jeweils für 
    einen Montag-Nachmittag im Monat suchen wir Betreuer 
    (Kaffeetrinken, Brettspiele), Aktive für die 
    Nachmittagsgestaltung (Singen, Geschichten vorlesen, 
    Ratespiele, Gymnastik) und Kuchenbäcker(innen). Wir würden 
    uns über Ihr Engagement sehr freuen! Für Rückfragen steht 
    Frau Rosenkranz, Tel. 05295 557, zu Verfügung.
10. Fundgrube: In Lichtenau ist eine Tüte mit Schal und 
     Handschuhen (in Tarn-Optik) gefunden worden. Melden Sie sich 
     diesbezüglich bitte im Pfarrbüro.
11. Ergebnisse der Adveniat Kollekten:
     Lichtenau: 265,35 Euro
12. Ergebnisse der Aktion Dreikönigssingen 2019
      Lichtenau, Ebbinghausen und Hakenberg: 5.098,47 Euro
-------------------------------------------------------------------------------------------
Gesamtpastoralverbund:

1. Abschiedsgottesdienst: Am Sonntag, 10. März findet um 14 Uhr der 
    Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Josef Wördehoff in der 
    Holtheimer Pfarrkirche statt.
2. Pastoralverbundsräte: Treffen der beiden PV-Räte Lichtenau und 
    Bad Wünnenberg ist am Mittwoch, 20.Februar um 20 Uhr im 
    Attelner Pfarrheim.
3. Fahrt zum Grab von Bruder Jordan nach Dortmund am Mittwoch, 
    20. Februar: Anmeldungen bei Suerland Reisen in Etteln, 
    Tel. 0 52 92 / 98 40-0. Fahrpreis: 19 Euro, Abfahrt: 6:45 Uhr 
    Husen Kirche, 6:50 Uhr Atteln Bäckerei Voss und 6:55 Uhr in 
    Henglarn Kirche.
4. Weltgebetstag der Frauen: Am Dienstag, 12. Februar ist um 19 Uhr 
    ein Treffen zur Vorbereitung des Weltgebetsages der Frauen aller 
    Konfessionen. - in der Burg (ev. Gemeindehaus). Der Weltgebetstag 
    ist am 1. März und beginnt um 17 Uhr in der evangelischen 
    Pfarrkirche.
5. Edith-Stein Berufskolleg: Der Anmeldetermin für das Berufskolleg, 
    Am Rolandsweg 4, 33102 Paderborn ist vom 11. bis 20. Februar in 
    der Zeit von 8:30 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Ein 
    Informationsabend findet am Montag, 07. Februar um 20 Uhr statt.
6. St. Michael Schulen: Die Anmeldetermine sind am Freitag, 
    08. Februar von 14 bis 18 Uhr, Samstag, 09. Februar von 
    9 bis 12 Uhr und am Montag, 11. Februar von 14 bis 18 Uhr.
7. Wallfahrt Kleinenberg 
    Glaubensangebote und Wallfahrtsgottedienste
    siehe www.wallfahrt-kleinenberg.de
8. Der Pfarrbrief Nr. 02/2019 erscheint am 22. Februar. 
    Er umfasst den Zeitraum vom 01. März bis 31. März.
    Redaktionsschluss ist der 14. Februar.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihre Seelsorger: 
Pfarrer Josef Wördehoff, Pastor Johannes Wiechers 
und Pastor Stefan Stratmann sowie Ihre 
Gemeindereferentin Annette Wagemeyer
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pfarrbüro Pastoralverbund Lichtenau
Sekretärinnen: E. Jung, G. Lauhoff, A. Rücker, B. Weber
Sprechzeiten, Kontakte:
dienstags u. freitags von 9 - 11 Uhr
donnerstags von 15 - 17 Uhr
Tel.: 0 52 95 / 9 85 60
E-Mail:
02/2019 – Lesejahr C         für die Zeit vom 01.02. bis 28.02.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pv-lichtenau.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:

Freitag, 1. Februar 2019
08.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
                 kfd - Messe zu Lichtmess-

Samstag, 2. Februar 2019
17.30 Uhr: Lichtenau:
                 Vorabendmesse
                 Leb. u. ++ d. Fam. Scholz, 6 WA + Doris Leifeld, ++
                 Gertrud u. Andreas Richters, ++ Ferdinand u. Helene
                 Leifeld, ++ Wilhelm u. Waltraud Wigge, ++ der Fam.
                 Franz Leifeld, ++ Eheleute Magdalena u. Franz-Josef
                 Richters u. + Sohn Franz-Josef
                 Der Blasiussegen wird nach allen Sonntagsmessen
                 incl. Vorabendmessen gespendet.

Dienstag, 5. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
16.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Weg-Gottesdienst
                 für die Kokis aus Lichenau, Asseln, Grund-
                 steinheim, Herbram, Holtheim u. Kleinenberg
18.00 Uhr: Hakenberg:  
                 Hl. Messe

Donnerstag, 7. Februar 2019
16.00 Uhr: Ebbinghausen Haus Sprute:    
                 Wort-Gottes-Feier

Freitag, 8. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau  
                 Hl. Messe

Sonntag, 10. Februar 2019 
08.45 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
                 + Anton Bentfeld

Dienstag, 12. Februar 2019 
16.30 Uhr: Ebbinghausen Seniorenresidenz:   
                 Hl. Messe

Mittwoch, 13. Februar 2019
18.30 Uhr: Ebbinghausen Kapelle:     
                 Hl. Messe
                 + Elisabeth Wölting u. + Sohn Werner, + Franz Stef-
                 fens, + Wilhelm Schulze, in bestimmter Meinung

Freitag, 15. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau:   
                 Hl. Messe
                 + Monika Leifeld, ++ Josef u. Anna Wegener u. +
                 Tochter Änne

Samstag, 16. Februar 2019
17.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Vorabendmesse
                 ++ Elisabeth u. Johannes Rustemeyer u. Schwester Pia,
                 ++ Margareta u. Willy Wieneke, ++ Johannes u. Anna
                 Benteler, JM + Elisabeth Möller, + Josef Möller, ++
                 der Fam. Möller - Fleckner, 6 WA für die + Mechthild
                 Bentfeld

Dienstag, 19. Februar 2019 
08.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
18.00 Uhr: Hakenberg:  
                 Hl. Messe 
                 ++ Ehel. Helga u. Johannes Lödige, + Christa Langner,
                 + Gertrud Langner, ++ Anton u. Hildegard Rehermann

Freitag, 22. Februar 2019
17.00 Uhr: Lichtenau Wohnheim:  
                 Hl. Messe

Sonntag, 24. Februar 2019 
08.45 Uhr: Lichtenau:  
                 Hl. Messe
                 + Hans-Josef Schäfers, + Anton Spellerberg u. + Sohn
                 Gottfried, + Adelgundis Schulze u. + Tochter Renate, +
                 Luise Tappe, + Uschi Claes, 1. JSA + Anita Sommer

Mtwoch, 27. Februar 2019
Ewige Anbetung Lichtenau
15.30 Uhr: Eröffnung der Ewigen Anbetung
                 anschließ. Gebet für die Verstorbenen
16.00 Uhr: Anbetungsstunde für die Senioren
16.30 Uhr: Stille Anbetung
17.00 Uhr: Anbetungsstunde der Kinder
17.30 Uhr: Stille Anbetung
17.45 Uhr: Anbetungsstunde der kfd
18.15 Uhr: Anbetungsstunde v. Ebbinghasn. u. Hakenb.
18.45 Uhr: Stille Anbetung
19.00 Uhr: Hl. Messe
                 mit Abschluss der Ewigen Anbetung

1. Am Freitag, 4. Januar haben sich die Ehrenamtlichen 
    der Pfarrei St. Kilian zu einem Dankgottesdienst und einem 
    anschließenden Abend im Pfarrheim Lichtenau getroffen. Frau 
    Andrea Schulze und Frau Andrea Loll haben einen 
    beeindruckenden Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen 
    Jahres in unserer Kirchengemeinde St. Kilian Lichtenau 
    gegeben und im Anschluss daran hat der geschäftsführende 
    Vorsitzende des Kirchenvorstandes sich bei Frau Hildegard 
    Schulze und Herrn Andreas Dreier für ihre langjährigen 
    ehrenamtlichen Dienste in unserer Pfarrei bedankt. - Während 
    Andreas Dreier 19 Jahre lang im Wechsel mit anderen 
    "Sonntagsküstern" den Dienst in der Sakristei geleistet hat, 
    hat Frau Hildegard Schulze 29 Jahre lange den Dienst als 
    Kommunionhelferin in unserer Pfarrgemeinde ausgeübt. 
    Verabschiedet wurden weiterhin aus dem Kirchenvorstand, Herr 
    Jürgen Koch, und aus dem Lektorenkreis, Frau Julia Tölle. 
    Ihnen allen sei ein herzliches "Vergelt`s Gott" gesagt.
2. kfd-Lichtenau: 01. Februar: Gemeinschaftsmesse 8:30 Uhr zum 
    Patronatsfest. Anschließend Frühstück im Pfarrheim!
3. Chorgemeinschaft St. Kilian: Die erste Probe nach der 
    Winterpause findet am Dienstag, 05. Februar um 19:30 Uhr im 
    Pfarrheim statt. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich 
    willkommen.
4. Am 06. Februar ist um 20 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung im 
    Pfarrheim.
5. Seniorenkreis: Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 
    06. Februar um 14:30 Uhr in der Begegnungsstätte 
    - "Berliner essen".
6. Sternsinger - Der Dankeschönnachmittag der 
    Sternsinger aus Ebbinghausen, Hakenberg und Lichtenau 
    beginnt am 16.02. um 14:30 Uhr in der Lichtenauer 
    Pfarrkirche. Bitte zum Kinonachmittag eine Decke 
    mitbringen!!! Anmeldungen nimmt Annette Wagemeyer 
    entgegen.
7. Kolpingfamilie Lichtenau: Die Mitgliederversammlung findet 
    am Samstag, 16. Februar um 19 Uhr im Pfarrheim statt.
8. kfd-Lichtenau: 28. Februar - Karnevalistisches Sektfrühstück im 
    Pfarrheim. Anmeldungen bis zum 25. Februar bei Elke Koch, 
    Tel. 05295/526 
9. Caritas Burgstube sucht ehrenamtliche Helfer! Immer montags 
    von 13-18 Uhr treffen sich Senioren aus dem Stadtgebiet 
    Lichtenau zum Erzählen, Spielen, Kaffeetrinken in der 
    Begegnungsstätte Lichtenau. - Um dieses Angebot weiter 
    aufrecht erhalten zu können, suchen wir ehrenamtliche 
    Helferinnen und Helfer zur Unterstützung. - Jeweils für 
    einen Montag-Nachmittag im Monat suchen wir Betreuer 
    (Kaffeetrinken, Brettspiele), Aktive für die 
    Nachmittagsgestaltung (Singen, Geschichten vorlesen, 
    Ratespiele, Gymnastik) und Kuchenbäcker(innen). Wir würden 
    uns über Ihr Engagement sehr freuen! Für Rückfragen steht 
    Frau Rosenkranz, Tel. 05295 557, zu Verfügung.
10. Fundgrube: In Lichtenau ist eine Tüte mit Schal und 
     Handschuhen (in Tarn-Optik) gefunden worden. Melden Sie sich 
     diesbezüglich bitte im Pfarrbüro.
11. Ergebnisse der Adveniat Kollekten:
     Lichtenau: 265,35 Euro
12. Ergebnisse der Aktion Dreikönigssingen 2019
      Lichtenau, Ebbinghausen und Hakenberg: 5.098,47 Euro
-------------------------------------------------------------------------------------------
Gesamtpastoralverbund:

1. Abschiedsgottesdienst: Am Sonntag, 10. März findet um 14 Uhr der 
    Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Josef Wördehoff in der 
    Holtheimer Pfarrkirche statt.
2. Pastoralverbundsräte: Treffen der beiden PV-Räte Lichtenau und 
    Bad Wünnenberg ist am Mittwoch, 20.Februar um 20 Uhr im 
    Attelner Pfarrheim.
3. Fahrt zum Grab von Bruder Jordan nach Dortmund am Mittwoch, 
    20. Februar: Anmeldungen bei Suerland Reisen in Etteln, 
    Tel. 0 52 92 / 98 40-0. Fahrpreis: 19 Euro, Abfahrt: 6:45 Uhr 
    Husen Kirche, 6:50 Uhr Atteln Bäckerei Voss und 6:55 Uhr in 
    Henglarn Kirche.
4. Weltgebetstag der Frauen: Am Dienstag, 12. Februar ist um 19 Uhr 
    ein Treffen zur Vorbereitung des Weltgebetsages der Frauen aller 
    Konfessionen. - in der Burg (ev. Gemeindehaus). Der Weltgebetstag 
    ist am 1. März und beginnt um 17 Uhr in der evangelischen 
    Pfarrkirche.
5. Edith-Stein Berufskolleg: Der Anmeldetermin für das Berufskolleg, 
    Am Rolandsweg 4, 33102 Paderborn ist vom 11. bis 20. Februar in 
    der Zeit von 8:30 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Ein 
    Informationsabend findet am Montag, 07. Februar um 20 Uhr statt.
6. St. Michael Schulen: Die Anmeldetermine sind am Freitag, 
    08. Februar von 14 bis 18 Uhr, Samstag, 09. Februar von 
    9 bis 12 Uhr und am Montag, 11. Februar von 14 bis 18 Uhr.
7. Wallfahrt Kleinenberg 
    Glaubensangebote und Wallfahrtsgottedienste
    siehe www.wallfahrt-kleinenberg.de
8. Der Pfarrbrief Nr. 02/2019 erscheint am 22. Februar. 
    Er umfasst den Zeitraum vom 01. März bis 31. März.
    Redaktionsschluss ist der 14. Februar.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihre Seelsorger: 
Pfarrer Josef Wördehoff, Pastor Johannes Wiechers 
und Pastor Stefan Stratmann sowie Ihre 
Gemeindereferentin Annette Wagemeyer
-------------------------------------------------------------------------------------------