05/2021 – Lesejahr B         für die Zeit vom 01.05. bis 31.05.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pv-lichtenau.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Anmeldezeiten für die Wochenendgottesdienste ab dem 01. Mai:
In Lichtenau bitten wir Sie die Anmeldungen donnerstags in 
der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer: 
0157 – 37 87 89 69 zu tätigen. 
– Wenn donnerstags Feiertage sind, finden die Anmeldezeiten 
dienstags statt!!!
- Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten, an denen keine 
Anmeldung erforderlich ist, ein entsprechend ausgefülltes 
Formular mit Ihren Kontaktdaten mit (diese Vordrucke liegen 
in den Kirchen reichlich zur Mitnahme aus oder zum Dowload 
unter "Aktuelles"!) Sollten Sie diesen Vordruck nicht 
mitbringen, müssen Ihre Daten kurzfristig vom Ordnungsdienst 
in der Kirche erfasst werden.

Sonntag, 2. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 Leb. u. ++ unserer Pfarrgemeinden 
                 im Pastoralen Raum; Jahresamt + Franz
                 Koch; Jahresamt + Konrad Schulze; 
                 ++ Ehel. Wilhelm u. Maria Leifeld, Hakenberg; 
                 ++ d. Fam. Leifeld-Hüser; ++ Franz u. Agnes Leifeld; 
                 ++ Ehel. Johannes u. Anna Benteler
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
18.00 Uhr: Lichtenau: 
                   Maiandacht

Dienstag, 4. Mai
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Weg-Gottesdienst für die Kokis aus Lichtenau, 
                   Asseln, Herbram u. Grundsteinheim

Freitag, 7. Mai 
Herz-Jesu-Freitag
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Herz-Jesu-Messe mit sakramentalem Segen 
                 ++ Rektor Batton u. Freunde; ++ Wilhelm
                 u. Maria Henneböhle; ++ Wigbert u. Beate Henneböhle; 
                 ++ Johannes u. Hildegard Arens; + Änne Vogt; 
                 ++ Christa Rochel u. Enkelin Theana
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Erstbeichte der Kommunionkinder aus Lichtenau

Sonntag, 9. Mai 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 ++ Christiane u. Johannes Dreier; ++ Reinhold 
                 u. Änne Neugebauer; + Franz Nägl; ++ Anton 
                 u. Mechthild Bentfeld; ++ Margareta u. Willy Wieneke; 
                 + Monika Leifeld; ++ Josef u. Anna Wegener u. 
                 Tochter Änne; + Marianne Bräutigam; ++ d. Fam.
                 Bräutigam, Fleckner u. Hoeschen
                 Kollekte: ökum. Kirchentag Frankfurt a.M.

Dienstag, 11. Mai
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Weg-Gottesdienst für die Kokis aus Lichtenau, 
                   Asseln, Herbram u. Grundsteinheim

Donnerstag, 13. Mai
Christi Himmelfahrt 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 für die Heimatlosen und Flüchtlinge

Freitag, 14. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 für die Missionare u. Entwicklungshelfer

Sonntag, 16. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 Jahresamt + Anton Henke; + Lisa Leifeld; 
                 Leb. u. ++ der Fam. Papenkordt- Henke
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

Dienstag, 18. Mai
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Weg-Gottesdienst für die Kokis aus Lichtenau, 
                   Asseln, Herbram u. Grundsteinheim

Freitag, 21. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 für unsere Schulen in der Coraonazeit

Sonntag, 23. Mai
Pfingstsonntag
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 ++ Josef u. Maria Moers; 
                 ++ der Fam. Dreier - Spellerberg; ++ Adelgundis
                 Schulze u. Tochter Renate; ++ Lotte u. 
                 Georg Kluth; ++ der Fam. Wagemeyer - Ernst -
                 Schäfers; + Franz Nägl; 
                 ++ der Fam. Koch - Wrede - Böhner - Leifeld; 
                 ++ Bernhardine u. Heribert Rehermann u. 
                 Sohn Reinhard; ++ Margareta u. Willy Wieneke
                 Kollekte: Renovabis

Montag, 24. Mai
Pfingstmontag 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 + Arnold Pittig; ++ Theresia u. Franz Michaelis; 
                 ++ Xaver u. Burkhard Schulze
                 Kollekte: Weltkirchl. Sonntag im Erzb. Paderborn

Dienstag, 25. Mai
19.00 Uhr: Hakenberg: 
                   Maiandacht auf dem Hof Hüser-Leifeld

Freitag 28. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 ++ der Fam. Sieren u. Schunicht; 
                 + Gertrud Hagelüken

Sonntag, 30. Mai
Dreifaltigkeitssonntag 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 ++ Anton u. Mechthild Bentfeld; ++ Johannes u. 
                 Maria Kruse; Leb. u. ++ d. Fam. Weber u. Beine 
                 anlässlich der Goldhochzeit; + Gertrud Schwarze
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
14.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Tauffeier

1. Gottesdienstanmeldungen: Änderungen: 
    Es ergeben sich wie folgt Änderungen bei den Anmeldungen zu 
    den Wochenendgottesdiensten ab dem 01. Mai. 
    – In Bad Wünnenberg bleibt die telefonische Anmeldung bestehen. 
    Allerdings zeigt die Erfahrung, dass es nur noch erforderlich 
    ist, die Anmeldungen morgens entgegen zu nehmen. Daher bitten 
    wir Sie, sich donnerstags telefonisch in der Zeit von 
    9 – 12 Uhr unter der Telefonnummer: 02953-285 für einen 
    Gottesdienstbesuch anzumelden. 
    Im Lichtenauer Bereich sind die Anmeldungen zu den 
    Gottesdiensten ab dem 01. Mai – bis auf St. Kilian Lichtenau 
    und Iggenhausen – nicht mehr erforderlich. In Lichtenau bitten 
    wir Sie die Anmeldungen ebenfalls donnerstags in der Zeit von 
    9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer: 0157 – 37 87 89 69 zu 
    tätigen. – Wenn donnerstags Feiertage sind, finden die 
    Anmeldezeiten dienstags statt!!! - In Iggenhausen können Sie 
    auf Seite 20 des gedruckten Pfarrbriefes lesen, wie es 
    gewünscht ist. - Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten, an 
    denen keine Anmeldung erforderlich ist, ein entsprechend 
    ausgefülltes Formular mit Ihren Kontaktdaten mit (diese 
    Vordrucke liegen in den Kirchen reichlich zur Mitnahme aus!) 
    Sollten Sie diesen Vordruck nicht mitbringen, müssen Ihre 
    Daten kurzfristig vom Ordnungsdienst in der Kirche 
    erfasst werden.
    – (Information: Die Daten dienen Ihrem sowie dem Schutz aller 
    anderen Besucher der Gottesdienste, da damit im Falle einer 
    Infektion einzelner Personen mit dem Coronavirus 
    Infektionsketten durch das Gesundheitsamt nachverfolgt werden 
    können. - Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage der 
    rechtlichen Vorgabe gem. § 6 Abs. 1 lit. d) KDG i.V.m. § 3 
    CoronaSchVO mit Ihrem Einverständnis. - Bitte beachten Sie, 
    dass, sollten Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen 
    wollen, eine Teilnahme am Gottesdienst leider nicht möglich 
    ist. - Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie 
    auf einem Aushang im Eingangsbereich der Kirche. Diese Daten 
    werden nach Ablauf von 4 Wochen vernichtet.)- Bei Fragen 
    wenden Sie sich gerne an die Büros in Bad Wünnenberg und 
    Lichtenau.
    Überblick: 
    Asseln - Keine Anmeldung 
    Atteln + Henglarn - Keine Anmeldung 
    Bad Wünnenberg - Anmeldung zwingend erforderlich 
    Bleiwäsche - Keine Anmeldung 
    Fürstenberg - Keine Anmeldung 
    Haaren - Keine Anmeldung 
    Helmern - Anmeldung gewünscht 
    Herbram - Keine Anmeldung 
    Holtheim - Keine Anmeldung 
    Husen - Keine Anmeldung 
    Iggenhausen - Anmeldung gewünscht 
    Kleinenberg - Keine Anmeldung 
    Leiberg - Keine Anmeldung 
    Lichtenau - Anmeldung zwingend erforderlich
2. Alle Pfarrbüros geschlossen: Aufgrund der aktuellen 
    Coronasituation bleiben die Zentralbüros in Bad Wünnenberg 
    und Lichtenau auch weiterhin noch geschlossen, ebenso die 
    Pfarrbüros in Bleiwäsche, Fürstenberg, Haaren, Helmern, 
    Leiberg, Atteln, Herbram und Holtheim. Wir bitten um 
    Beachtung! Die Zentralbüros in Bad Wünnenberg (Sprechzeit: 
    montags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr) 
    und Lichtenau (Sprechzeit: dienstags und freitags von 9 bis 
    11 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr) erreichen Sie zu 
    den genannten Öffnungszeiten gerne telefonisch. Die 
    Pfarrbüros sind auch über die Mailadressen zu erreichen. 
    Bad Wünnenberg: E-Mail: 
    wuennenberg [at] pastoralverbund-wuennenberg.de oder 
    Lichtenau – E-Mail: buero [at] pv-lichtenau.de
3. Maiandacht: Der Pfarrgemeinderat St. Kilian lädt am Sonntag, 
    dem 02. Mai um 18 Uhr zu einer Maiandacht in der Pfarrkirche 
    herzlich ein. Eine telefonische Anmeldung ist für die Andacht 
    nicht erforderlich.
4. Hakenberg: Auf dem Hof Hüser-Leifeld findet am Dienstag, dem 
    25. Mai um 19 Uhr eine Maiandacht statt. Hierzu lädt der 
    Pfarrgemeinderat herzlich ein.
5. Pfarrgemeinderat: Am Mittwoch, dem 26. Mai ist um 20 Uhr 
    Sitzung des Pfarrgemeinderates.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pastoraler Raum:

1. Wallfahrt Kleinenberg:  Auch in diesem Jahr werden 
    sicherlich wieder zahlreiche Wallfahrer zum Gnadenbild 
    "Maria – Helferin vom Berge" in die Wallfahrtskirche nach 
    Kleinenberg pilgern. Eröffnet wird dieses Wallfahrtsjahr 
    am 1. Mai mit dem Wallfahrtshochamt um 9:00 Uhr – das 
    coronabedingt in der Pfarrkirche stattfinden muss. Im 
    Anschluss ist die Segnung der Fahrzeuge. Alle weiteren 
    Wallfahrtsangebote entnehmen sie bitte der 
    Gottesdienstordnung unter Kleinenberg.
2. Kleinenberg: Maiandachten: Der Mai ist besonders der 
    Verehrung der Gottesmutter Maria als Maienkönigin gewidmet. 
    Herzlich laden wir zum Mitbeten der Maiandachten ein. 
    - Das Angebot der Maiandachten finden sie in der 
    Gottesdienstordnung.
3. Marienmonat Mai: Fürstenberg: Festliche Eröffnung des 
    Marienmonats Mai in unserem Pastoralen Raum in St. Marien 
    Fürstenberg! Am 02. Mai wollen wir um 17 Uhr in der St. 
    Marienkirche zu Fürstenberg den schönen Marienmonat 
    gemeinschaftlich mit einer festlichen Maiandacht mit 
    Te Deum und sakramentalem Segen eröffnen. Eine ganz 
    herzliche Einladung an ALLE Mitglieder der Gemeinden 
    unseres gesamten Pastoralen Raumes. Es wäre schön, wenn 
    auch in diesem Jahr wieder alle Besucher EINE Blume zur 
    Andacht mitbringen, die als Sinnbild für die an unsere 
    Gottesmutter vorgetragenen Bitten stehen soll. Bitte das 
    Gotteslob mitbringen. Die Eröffnungsandacht wird 
    musikalisch bereichert von Antonie Gräfin von Westphalen 
    (Gesang), Rosalie Henneken (Geige) und Katrin Breidenbach 
    (Geige), Regina Henkel (Orgel) und unseren Kantoren 
    Reinhold Tingelhoff und Michael Mendelin. Wir bitten um 
    telefonische Anmeldung, am Donnerstag, den 29. April von 
    9-12 Uhr und von 14-17 Uhr im Wünnenberger Pfarrbüro 
    unter der Telefonnummer 02953/285. Herzlichen Dank!
4. Wanderung Impulsen mit geistlichen Impulsen: Die Wanderung 
    mit geistlichen Impulsen am 1. Mai findet dieses Jahr in 
    besonderer Form statt. Der Pfarrgemeinderat der 
    katholischen Pfarrgemeinde St. Antonius Bad Wünnenberg 
    bietet die Tour für jeden individuell zum 
    Selbst-Erarbeiten an. Auf einer Route von ca. 7,3 km in 
    Bad Wünnenberg gibt es acht Stationen an besonders 
    stimmungsvollen Orten für kurze Pausen mit ein bisschen 
    "Futter für die Seele". Dieses Jahr werden einige Psalmen 
    den Weg säumen. Wer möchte, erhält einfach mal ein paar 
    Denkanstöße über Gott und die Welt. Es ist erlaubt, mit 
    der eigenen Familie oder zu zweit (unter Einhaltung der 
    aktuell geltenden Corona-Verhaltensregeln) auf 
    "Entdeckungstour" zu gehen. Jeder kann sich die Zeit, 
    die er dafür braucht, nehmen und sich von der Natur und 
    der Ruhe inspirieren lassen. Startpunkt ist die 
    St. Antoniuskapelle, Rosenstraße, Bad Wünnenberg. Dort 
    liegt die Wanderroute als Ausdruck zum Mitnehmen aus 
    sowie eine kleine Anleitung und der erste Impuls. Die 
    Wanderung endet ca. 100 Meter vom Startpunkt entfernt. 
    Bereitgestellt wird das Material nur vom 1. bis 2. Mai 2021. 
    Die Kapelle ist tagsüber geöffnet. Ansonsten sind keine 
    Zeiten vorgegeben. Infotelefon: 0151/1789 1781. Eine 
    Kartenübersicht sowie eine Wegbeschreibung findet man hier: 
    http://www.teutonavigator.com/s/IOZFyn
5. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 28.05.2021
    für die Zeit vom 01.06.2021 bis 30.06.2021 
    Redaktionsschluss: Mittwoch, 19. Mai 2021
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihr Seelsorgeteam
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pfarrbüro Pastoralverbund Lichtenau
Sekretärinnen: E. Jung, G. Lauhoff, H. Musiolik, B. Weber
Sprechzeiten, Kontakte:
dienstags u. freitags von 9 - 11 Uhr
donnerstags von 15 - 17 Uhr
Tel.: 0 52 95 / 9 85 60
E-Mail:

Texte für den Pfarrbrief an die E-mail:

05/2021 – Lesejahr B         für die Zeit vom 01.05. bis 31.05.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pv-lichtenau.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Anmeldezeiten für die Wochenendgottesdienste ab dem 01. Mai:
In Lichtenau bitten wir Sie die Anmeldungen donnerstags in 
der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer: 
0157 – 37 87 89 69 zu tätigen. 
– Wenn donnerstags Feiertage sind, finden die Anmeldezeiten 
dienstags statt!!!
- Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten, an denen keine 
Anmeldung erforderlich ist, ein entsprechend ausgefülltes 
Formular mit Ihren Kontaktdaten mit (diese Vordrucke liegen 
in den Kirchen reichlich zur Mitnahme aus oder zum Dowload 
unter "Aktuelles"!) Sollten Sie diesen Vordruck nicht 
mitbringen, müssen Ihre Daten kurzfristig vom Ordnungsdienst 
in der Kirche erfasst werden.

Sonntag, 2. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 Leb. u. ++ unserer Pfarrgemeinden 
                 im Pastoralen Raum; Jahresamt + Franz
                 Koch; Jahresamt + Konrad Schulze; 
                 ++ Ehel. Wilhelm u. Maria Leifeld, Hakenberg; 
                 ++ d. Fam. Leifeld-Hüser; ++ Franz u. Agnes Leifeld; 
                 ++ Ehel. Johannes u. Anna Benteler
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
18.00 Uhr: Lichtenau: 
                   Maiandacht

Dienstag, 4. Mai
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Weg-Gottesdienst für die Kokis aus Lichtenau, 
                   Asseln, Herbram u. Grundsteinheim

Freitag, 7. Mai 
Herz-Jesu-Freitag
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Herz-Jesu-Messe mit sakramentalem Segen 
                 ++ Rektor Batton u. Freunde; ++ Wilhelm
                 u. Maria Henneböhle; ++ Wigbert u. Beate Henneböhle; 
                 ++ Johannes u. Hildegard Arens; + Änne Vogt; 
                 ++ Christa Rochel u. Enkelin Theana
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Erstbeichte der Kommunionkinder aus Lichtenau

Sonntag, 9. Mai 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 ++ Christiane u. Johannes Dreier; ++ Reinhold 
                 u. Änne Neugebauer; + Franz Nägl; ++ Anton 
                 u. Mechthild Bentfeld; ++ Margareta u. Willy Wieneke; 
                 + Monika Leifeld; ++ Josef u. Anna Wegener u. 
                 Tochter Änne; + Marianne Bräutigam; ++ d. Fam.
                 Bräutigam, Fleckner u. Hoeschen
                 Kollekte: ökum. Kirchentag Frankfurt a.M.

Dienstag, 11. Mai
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Weg-Gottesdienst für die Kokis aus Lichtenau, 
                   Asseln, Herbram u. Grundsteinheim

Donnerstag, 13. Mai
Christi Himmelfahrt 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 für die Heimatlosen und Flüchtlinge

Freitag, 14. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 für die Missionare u. Entwicklungshelfer

Sonntag, 16. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 Jahresamt + Anton Henke; + Lisa Leifeld; 
                 Leb. u. ++ der Fam. Papenkordt- Henke
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

Dienstag, 18. Mai
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Weg-Gottesdienst für die Kokis aus Lichtenau, 
                   Asseln, Herbram u. Grundsteinheim

Freitag, 21. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 für unsere Schulen in der Coraonazeit

Sonntag, 23. Mai
Pfingstsonntag
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 ++ Josef u. Maria Moers; 
                 ++ der Fam. Dreier - Spellerberg; ++ Adelgundis
                 Schulze u. Tochter Renate; ++ Lotte u. 
                 Georg Kluth; ++ der Fam. Wagemeyer - Ernst -
                 Schäfers; + Franz Nägl; 
                 ++ der Fam. Koch - Wrede - Böhner - Leifeld; 
                 ++ Bernhardine u. Heribert Rehermann u. 
                 Sohn Reinhard; ++ Margareta u. Willy Wieneke
                 Kollekte: Renovabis

Montag, 24. Mai
Pfingstmontag 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 + Arnold Pittig; ++ Theresia u. Franz Michaelis; 
                 ++ Xaver u. Burkhard Schulze
                 Kollekte: Weltkirchl. Sonntag im Erzb. Paderborn

Dienstag, 25. Mai
19.00 Uhr: Hakenberg: 
                   Maiandacht auf dem Hof Hüser-Leifeld

Freitag 28. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 ++ der Fam. Sieren u. Schunicht; 
                 + Gertrud Hagelüken

Sonntag, 30. Mai
Dreifaltigkeitssonntag 
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 ++ Anton u. Mechthild Bentfeld; ++ Johannes u. 
                 Maria Kruse; Leb. u. ++ d. Fam. Weber u. Beine 
                 anlässlich der Goldhochzeit; + Gertrud Schwarze
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
14.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Tauffeier

1. Gottesdienstanmeldungen: Änderungen: 
    Es ergeben sich wie folgt Änderungen bei den Anmeldungen zu 
    den Wochenendgottesdiensten ab dem 01. Mai. 
    – In Bad Wünnenberg bleibt die telefonische Anmeldung bestehen. 
    Allerdings zeigt die Erfahrung, dass es nur noch erforderlich 
    ist, die Anmeldungen morgens entgegen zu nehmen. Daher bitten 
    wir Sie, sich donnerstags telefonisch in der Zeit von 
    9 – 12 Uhr unter der Telefonnummer: 02953-285 für einen 
    Gottesdienstbesuch anzumelden. 
    Im Lichtenauer Bereich sind die Anmeldungen zu den 
    Gottesdiensten ab dem 01. Mai – bis auf St. Kilian Lichtenau 
    und Iggenhausen – nicht mehr erforderlich. In Lichtenau bitten 
    wir Sie die Anmeldungen ebenfalls donnerstags in der Zeit von 
    9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer: 0157 – 37 87 89 69 zu 
    tätigen. – Wenn donnerstags Feiertage sind, finden die 
    Anmeldezeiten dienstags statt!!! - In Iggenhausen können Sie 
    auf Seite 20 des gedruckten Pfarrbriefes lesen, wie es 
    gewünscht ist. - Bitte bringen Sie zu den Gottesdiensten, an 
    denen keine Anmeldung erforderlich ist, ein entsprechend 
    ausgefülltes Formular mit Ihren Kontaktdaten mit (diese 
    Vordrucke liegen in den Kirchen reichlich zur Mitnahme aus!) 
    Sollten Sie diesen Vordruck nicht mitbringen, müssen Ihre 
    Daten kurzfristig vom Ordnungsdienst in der Kirche 
    erfasst werden.
    – (Information: Die Daten dienen Ihrem sowie dem Schutz aller 
    anderen Besucher der Gottesdienste, da damit im Falle einer 
    Infektion einzelner Personen mit dem Coronavirus 
    Infektionsketten durch das Gesundheitsamt nachverfolgt werden 
    können. - Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage der 
    rechtlichen Vorgabe gem. § 6 Abs. 1 lit. d) KDG i.V.m. § 3 
    CoronaSchVO mit Ihrem Einverständnis. - Bitte beachten Sie, 
    dass, sollten Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen 
    wollen, eine Teilnahme am Gottesdienst leider nicht möglich 
    ist. - Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie 
    auf einem Aushang im Eingangsbereich der Kirche. Diese Daten 
    werden nach Ablauf von 4 Wochen vernichtet.)- Bei Fragen 
    wenden Sie sich gerne an die Büros in Bad Wünnenberg und 
    Lichtenau.
    Überblick: 
    Asseln - Keine Anmeldung 
    Atteln + Henglarn - Keine Anmeldung 
    Bad Wünnenberg - Anmeldung zwingend erforderlich 
    Bleiwäsche - Keine Anmeldung 
    Fürstenberg - Keine Anmeldung 
    Haaren - Keine Anmeldung 
    Helmern - Anmeldung gewünscht 
    Herbram - Keine Anmeldung 
    Holtheim - Keine Anmeldung 
    Husen - Keine Anmeldung 
    Iggenhausen - Anmeldung gewünscht 
    Kleinenberg - Keine Anmeldung 
    Leiberg - Keine Anmeldung 
    Lichtenau - Anmeldung zwingend erforderlich
2. Alle Pfarrbüros geschlossen: Aufgrund der aktuellen 
    Coronasituation bleiben die Zentralbüros in Bad Wünnenberg 
    und Lichtenau auch weiterhin noch geschlossen, ebenso die 
    Pfarrbüros in Bleiwäsche, Fürstenberg, Haaren, Helmern, 
    Leiberg, Atteln, Herbram und Holtheim. Wir bitten um 
    Beachtung! Die Zentralbüros in Bad Wünnenberg (Sprechzeit: 
    montags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr) 
    und Lichtenau (Sprechzeit: dienstags und freitags von 9 bis 
    11 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr) erreichen Sie zu 
    den genannten Öffnungszeiten gerne telefonisch. Die 
    Pfarrbüros sind auch über die Mailadressen zu erreichen. 
    Bad Wünnenberg: E-Mail: 
    wuennenberg [at] pastoralverbund-wuennenberg.de oder 
    Lichtenau – E-Mail: buero [at] pv-lichtenau.de
3. Maiandacht: Der Pfarrgemeinderat St. Kilian lädt am Sonntag, 
    dem 02. Mai um 18 Uhr zu einer Maiandacht in der Pfarrkirche 
    herzlich ein. Eine telefonische Anmeldung ist für die Andacht 
    nicht erforderlich.
4. Hakenberg: Auf dem Hof Hüser-Leifeld findet am Dienstag, dem 
    25. Mai um 19 Uhr eine Maiandacht statt. Hierzu lädt der 
    Pfarrgemeinderat herzlich ein.
5. Pfarrgemeinderat: Am Mittwoch, dem 26. Mai ist um 20 Uhr 
    Sitzung des Pfarrgemeinderates.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pastoraler Raum:

1. Wallfahrt Kleinenberg:  Auch in diesem Jahr werden 
    sicherlich wieder zahlreiche Wallfahrer zum Gnadenbild 
    "Maria – Helferin vom Berge" in die Wallfahrtskirche nach 
    Kleinenberg pilgern. Eröffnet wird dieses Wallfahrtsjahr 
    am 1. Mai mit dem Wallfahrtshochamt um 9:00 Uhr – das 
    coronabedingt in der Pfarrkirche stattfinden muss. Im 
    Anschluss ist die Segnung der Fahrzeuge. Alle weiteren 
    Wallfahrtsangebote entnehmen sie bitte der 
    Gottesdienstordnung unter Kleinenberg.
2. Kleinenberg: Maiandachten: Der Mai ist besonders der 
    Verehrung der Gottesmutter Maria als Maienkönigin gewidmet. 
    Herzlich laden wir zum Mitbeten der Maiandachten ein. 
    - Das Angebot der Maiandachten finden sie in der 
    Gottesdienstordnung.
3. Marienmonat Mai: Fürstenberg: Festliche Eröffnung des 
    Marienmonats Mai in unserem Pastoralen Raum in St. Marien 
    Fürstenberg! Am 02. Mai wollen wir um 17 Uhr in der St. 
    Marienkirche zu Fürstenberg den schönen Marienmonat 
    gemeinschaftlich mit einer festlichen Maiandacht mit 
    Te Deum und sakramentalem Segen eröffnen. Eine ganz 
    herzliche Einladung an ALLE Mitglieder der Gemeinden 
    unseres gesamten Pastoralen Raumes. Es wäre schön, wenn 
    auch in diesem Jahr wieder alle Besucher EINE Blume zur 
    Andacht mitbringen, die als Sinnbild für die an unsere 
    Gottesmutter vorgetragenen Bitten stehen soll. Bitte das 
    Gotteslob mitbringen. Die Eröffnungsandacht wird 
    musikalisch bereichert von Antonie Gräfin von Westphalen 
    (Gesang), Rosalie Henneken (Geige) und Katrin Breidenbach 
    (Geige), Regina Henkel (Orgel) und unseren Kantoren 
    Reinhold Tingelhoff und Michael Mendelin. Wir bitten um 
    telefonische Anmeldung, am Donnerstag, den 29. April von 
    9-12 Uhr und von 14-17 Uhr im Wünnenberger Pfarrbüro 
    unter der Telefonnummer 02953/285. Herzlichen Dank!
4. Wanderung Impulsen mit geistlichen Impulsen: Die Wanderung 
    mit geistlichen Impulsen am 1. Mai findet dieses Jahr in 
    besonderer Form statt. Der Pfarrgemeinderat der 
    katholischen Pfarrgemeinde St. Antonius Bad Wünnenberg 
    bietet die Tour für jeden individuell zum 
    Selbst-Erarbeiten an. Auf einer Route von ca. 7,3 km in 
    Bad Wünnenberg gibt es acht Stationen an besonders 
    stimmungsvollen Orten für kurze Pausen mit ein bisschen 
    "Futter für die Seele". Dieses Jahr werden einige Psalmen 
    den Weg säumen. Wer möchte, erhält einfach mal ein paar 
    Denkanstöße über Gott und die Welt. Es ist erlaubt, mit 
    der eigenen Familie oder zu zweit (unter Einhaltung der 
    aktuell geltenden Corona-Verhaltensregeln) auf 
    "Entdeckungstour" zu gehen. Jeder kann sich die Zeit, 
    die er dafür braucht, nehmen und sich von der Natur und 
    der Ruhe inspirieren lassen. Startpunkt ist die 
    St. Antoniuskapelle, Rosenstraße, Bad Wünnenberg. Dort 
    liegt die Wanderroute als Ausdruck zum Mitnehmen aus 
    sowie eine kleine Anleitung und der erste Impuls. Die 
    Wanderung endet ca. 100 Meter vom Startpunkt entfernt. 
    Bereitgestellt wird das Material nur vom 1. bis 2. Mai 2021. 
    Die Kapelle ist tagsüber geöffnet. Ansonsten sind keine 
    Zeiten vorgegeben. Infotelefon: 0151/1789 1781. Eine 
    Kartenübersicht sowie eine Wegbeschreibung findet man hier: 
    http://www.teutonavigator.com/s/IOZFyn
5. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 28.05.2021
    für die Zeit vom 01.06.2021 bis 30.06.2021 
    Redaktionsschluss: Mittwoch, 19. Mai 2021
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihr Seelsorgeteam
-------------------------------------------------------------------------------------------