08/2020 – Lesejahr A         für die Zeit vom 01.09. bis 30.09.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pv-lichtenau.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Für die Messfeiern in St. Antonius Bad Wünnenberg und 
St. Kilian Lichtenau bedarf es weiterhin einer telefonischen 
Anmeldung für die Sonntagsgottesdienste über die Zentralbüros. 
Die große Beteiligung an den Gottesdiensten erfordert dies auch 
weiterhin, um Niemanden abweisen zu müssen. Die Möglichkeit zur 
Anmeldung besteht donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie von 
15:00 bis 18:00 Uhr unter der Nummer 05295 – 98560.

Weiterhin müssen nach Maßgabe des Erzbistums die Personalien 
aller Gottesdienstbesucher erfasst werden- sowohl am Werktag 
wie am Sonntag. Hierzu gibt es Vordrucke, die in unseren Kirchen 
ausliegen. Diese können Sie sich auch auf den Homepages unseres 
Pastoralen Raumes herunterladen (Link unter "Aktuelles"), in 
den Pfarrbüros abholen oder direkt aus Ihrer Kirche vor Ort 
mitnehmen(ein Exemplar pro Person) und bringen Sie ihn zur 
Messfeier mit- der Ordnungsdienst wird das Formular 
entgegennehmen und Sie in die Liste der Gottesdienstteilnehmer 
aufnehmen. Es bedarf für jede Messfeier eines eigenen Vordrucks.

Beim Betreten und beim Verlassen der Kirche muss ein 
Mundschutz getragen werden. 
Während des Singens muss der Mundschutz getragen werden!

Dienstag, 1. September
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                 Weg-Gottesdienst 
                 der Kokis aus Lichtenau, Asseln, Herbram, Iggenhausen

Freitag, 4. September
Herz-Jesu-Freitag
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Herz-Jesu-Messe mit sakramentalem Segen 
                Um Eintracht in unseren Familien

Samstag, 5. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 Für unsere Kranken und ihre Angehörigen
                 Sonderkollekte: Sonntag der Solidarität 
                 (anlässlich der Corona-Pandemie)

Sonntag, 6. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt 
                + Stefan Wigge; ++ der Fam. Wagemeyer-Schäfers-Ernst; 
                + Doris Leifeld; ++ Anton u. Mechthild Bentfeld; 
                ++ Johannes u. Maria Kruse
                Sonderkollekte: Sonntag der Solidarität 
                (anlässlich der Corona-Pandemie)

Freitag, 11. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hl. Messe 
                Um Frieden und Gerechtigkeit in der Welt

Samstag, 12. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 ++ Maria u. Heinrich Tewes; ++ Margareta u. 
                 Willy Wieneke
                 Kollekte: Welttag der Kommunikationsmittel

Sonntag, 13. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt 
                Jahresamt + Waltraud Wigge u. + Ehemann Wilhelm; 
                + Wilhelm Beulen; ++ Maria u. Josef Moers; Leb. u. 
                ++ d. Fam. Wilhelm Tewes; + Marianne Bräutigam; 
                ++ der Fam. Bräutigam - Hoeschen
                Kollekte: Welttag der Kommunikationsmittel

Freitag, 18. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hl. Messe 
                um einen lebendigen Glauben für unsere Jugendlichen

Samstag, 19. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 Jahresamt + Heribert Rehermann u. ++ Bernhardine 
                 Rehermann u. Sohn Reinhard; + Johannes Lamberti; 
                 + Heinz Tölle
                 Kollekte: für die Caritas

Sonntag, 20. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt 
                ++ Gerhard u. Hedwig Dreier; ++ d. Fam. 
                Dreier-Spellerberg; Leb. u. 
                ++ d. Fam. Wilhelm Tewes
                Kollekte: für die Caritas
14.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Tauffeier

Samstag, 26. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 für unsere Schulen in den Coronazeiten
                 Kollekte: für die Förderung von Priesterberufen 
                 in Lateinamerika

Sonntag, 27. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt
                ++ Maria u. Johannes Schäfers; ++ der Fam. Johannes 
                u. Anna Benteler; ++ der Fam. Franz u. Agnes Leifeld;
                 ++ Anton u. Mechthild Bentfeld
                Kollekte: für die Förderung von Priesterberufen 
                in Lateinamerika

1. Annentag: Die Kollekten des Annentages haben sonntags 
    473,38 Euro und montags 129,00 Euro ergeben. Allen Spenderinnen 
    und Spendern ein herzliches Dankeschön. Das Geld wird für die 
    Renovierung / Instandhaltung der Annenkapelle verwendet.
2. kfd Lichtenau: Nachhaltigkeit in Lichtenau erleben – auf der 
    kfd-Erlebnis-Radtour am Samstag, den 5. September Im Rahmen der 
    ca. 10 km langen Fahrradtour können die Teilnehmer Nachhaltigkeit 
    in Lichtenau erleben. Drei Stationen laden zu einem kurzen 
    thematischen Einstieg ein:
    - Nachhaltige Stromerzeugung 
    - Klimaschutzkonzepte der Stadt Lichtenau im TZL 
    - Nachhaltige Landwirtschaft im Biolandhof Bentfeld 
    Einen kurzen Impuls wird es beim Kreuz in Kettrup geben. Kaffee 
    und Kuchen runden den Nachmittag ab. Start ist um 12 Uhr auf dem 
    Rastplatz der Shell Tankstelle Hüneke.Die Teilnehmergebühr 
    beträgt 5 Euro. Anmeldungen nehmen Dorothee Willeke, 
    Tel. 05295/7167 und Petra Tölle, Tel. 0170/84 58 386 entgegen.
3. kfd Lichtenau: Die kfd Lichtenau lädt am Samstag, 12. September 
    zum Gang durch das mittelalterliche Lichtenau mit Herrn 
    K. H. Hillebrand ein. Während des ca. 1 - 1,5 stündigen 
    Spazierganges werden die Teilnehmer Interessantes über die 
    Gründung und Entwicklung der Stadt Lichtenau erfahren. 
    Eingeladen sind alle interessierten Frauen, Männer, Familien 
    gerne auch mit Kindern. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr an der 
    Burg. Eine Anmeldung wird erbeten bei Luise Wübbeke, 
    Tel. 05295/8136 oder Petra Tölle Tel. 05295/93 02 48.    
4. Krautbund: Die Spende für die Krautbunde hat einen Betrag von 
    135,54 Euro ergeben. Herzlichen Dank an alle, die ihren 
    Beitrag dazu geleistet haben. Das Geld wird für den 
    Blumenschmuck in der Kirche verwendet.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pastoraler Raum:

1. Sprechzeiten der Pfarrbüros: Die Pfarrbüros in Bleiwäsche, 
    Fürstenberg, Haaren, Helmern, Leiberg, Atteln, Herbram 
    und Holtheim bleiben weiterhin geschlossen!-Wir bitten um 
    Beachtung! - Die Zentralbüros in Bad Wünnenberg 
    ( Sprechzeit: montags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs von 
    10 bis 12 Uhr) und Lichtenau (Sprechzeit: dienstags und 
    freitags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr) 
    haben für Sie geöffnet! Bitte wenden Sie sich gerne mit 
    Ihren Anliegen an die Büros in Bad Wünnenberg und Lichtenau. 
    Dort werden alle Anfragen ( Annahme von Intenionen, 
    Taufanmeldungen sowie alle anderen Formalitäten) von Ihnen 
    gerne von den Sekretärinnen bearbeitet. Melden Sie sich 
    telefonisch, per Mail oder persönlich zu den 
    Öffnungszeiten.
2. Kommunionbuchausstellung 2020: 
    Die Termine für die Feier der Erstkommunion 2020 für die 
    Pfarrgemeinden im pastoralen Raum sind nun festgelegt. 
    Einige Kommunionfeiern sind zwar schon gewesen aber es 
    stehen noch einige an. Als Beitrag zur 
    Erstkommunionvorbereitung in unserer Gemeinde 
    präsentieren wir eine Medienauswahl mit religiösen 
    Kinderbüchern, religiösen Geschenkartikeln sowie 
    spannenden Erzählungen und Sachbüchern, die sich als 
    Geschenk für Kommunionkinder eignen. Die 
    Büchereimitarbeiterinnen beraten Sie auch gerne bei der 
    Auswahl der Gotteslobe in verschiedenen Ausführungen, auf 
    Wunsch mit persönlicher Widmung und dazu passenden Hüllen 
    oder Erinnerungsalben. In diesem Jahr haben wir wegen der 
    besonderen Corona-Maßnahmen eine gesonderte Öffnungszeit 
    angesetzt. Die Ausstellung und der Verkauf der Medien sind 
    wöchentlich jeden Mittwoch in der Zeit von 18:00 Uhr bis 
    20:00 Uhr. Außerdem bieten wir Termine nach Vereinbarung. 
    Melden Sie sich hierzu bei Frau Birgit Drüppel 
    Tel.: 02953/8795 oder Frau Maria Kramps Tel.: 02953/487. 
    Alle bestellten Medien und auch das Gotteslob mit Eindruck 
    werden garantiert zeitnah geliefert.
3. Die Landvolkshochschule Hardehausen bietet vom 
    16. – 18. September einen Kurs: „Gesund und fit älter 
    werden“ an. Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. 
    Landvolkshochschule Hardehausen"Abt-Overgaer-Str. 1, 
    34414 Warburg, 05642/9853-200, 
    zentrale [at] lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de
4. Noch Plätze frei im Alpha-Kurs: 
    Im Alpha-Kurs, der am 16. September in Bad Wünnenberg 
    startet, sind noch Plätze frei. Im Rahmen des Kurses können 
    sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in entspannter 
    Atmosphäre mit den Kernthemen des christlichen Glaubens 
    auseinandersetzen. Eingeladen sind alle, die sich mit 
    zentralen Fragen des Lebens und Glaubens befassen 
    wollen – egal welcher Glaubensrichtung. Auch Menschen, die 
    nicht an einen Gott glauben sind willkommen. Die Teilnahme 
    am Alpha-Kurs ist kostenfrei und findet ab 16. September an 
    elf Abenden jeweils mittwochs, 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr, im 
    Spanckenhof statt (neben dem REWE-Markt), Leiberger 
    Straße 10, 33181 Bad Wünnenberg. Im Rahmen des Kurses wird 
    auch ein gemeinsames Wochenende angeboten. Auch die 
    Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Der Kurs wird 
    veranstaltet vom Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau. 
    Weitere Infos bei Michael Kramps, Tel. 0177 641352, 
    fmkramps [at] t-online.de, oder Christof Jürgens, 
    Tel. 0172 66052215, juergens.christof [at] t-online.de oder 
    unter www.alphakurs.de.
5. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 26.9.2020
    für die Zeit vom 1. bis 31. Oktober 2020
    Redaktionsschluss: Mittwoch, 16. September 2020
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihr Seelsorgeteam
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pfarrbüro Pastoralverbund Lichtenau
Sekretärinnen: E. Jung, G. Lauhoff, H. Musiolik, B. Weber
Sprechzeiten, Kontakte:
dienstags u. freitags von 9 - 11 Uhr
donnerstags von 15 - 17 Uhr
Tel.: 0 52 95 / 9 85 60
E-Mail:

Texte für den Pfarrbrief an die E-mail:

08/2020 – Lesejahr A         für die Zeit vom 01.09. bis 30.09.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pv-lichtenau.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Für die Messfeiern in St. Antonius Bad Wünnenberg und 
St. Kilian Lichtenau bedarf es weiterhin einer telefonischen 
Anmeldung für die Sonntagsgottesdienste über die Zentralbüros. 
Die große Beteiligung an den Gottesdiensten erfordert dies auch 
weiterhin, um Niemanden abweisen zu müssen. Die Möglichkeit zur 
Anmeldung besteht donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie von 
15:00 bis 18:00 Uhr unter der Nummer 05295 – 98560.

Weiterhin müssen nach Maßgabe des Erzbistums die Personalien 
aller Gottesdienstbesucher erfasst werden- sowohl am Werktag 
wie am Sonntag. Hierzu gibt es Vordrucke, die in unseren Kirchen 
ausliegen. Diese können Sie sich auch auf den Homepages unseres 
Pastoralen Raumes herunterladen (Link unter "Aktuelles"), in 
den Pfarrbüros abholen oder direkt aus Ihrer Kirche vor Ort 
mitnehmen(ein Exemplar pro Person) und bringen Sie ihn zur 
Messfeier mit- der Ordnungsdienst wird das Formular 
entgegennehmen und Sie in die Liste der Gottesdienstteilnehmer 
aufnehmen. Es bedarf für jede Messfeier eines eigenen Vordrucks.

Beim Betreten und beim Verlassen der Kirche muss ein 
Mundschutz getragen werden. 
Während des Singens muss der Mundschutz getragen werden!

Dienstag, 1. September
16.30 Uhr: Lichtenau: 
                 Weg-Gottesdienst 
                 der Kokis aus Lichtenau, Asseln, Herbram, Iggenhausen

Freitag, 4. September
Herz-Jesu-Freitag
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Herz-Jesu-Messe mit sakramentalem Segen 
                Um Eintracht in unseren Familien

Samstag, 5. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 Für unsere Kranken und ihre Angehörigen
                 Sonderkollekte: Sonntag der Solidarität 
                 (anlässlich der Corona-Pandemie)

Sonntag, 6. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt 
                + Stefan Wigge; ++ der Fam. Wagemeyer-Schäfers-Ernst; 
                + Doris Leifeld; ++ Anton u. Mechthild Bentfeld; 
                ++ Johannes u. Maria Kruse
                Sonderkollekte: Sonntag der Solidarität 
                (anlässlich der Corona-Pandemie)

Freitag, 11. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hl. Messe 
                Um Frieden und Gerechtigkeit in der Welt

Samstag, 12. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 ++ Maria u. Heinrich Tewes; ++ Margareta u. 
                 Willy Wieneke
                 Kollekte: Welttag der Kommunikationsmittel

Sonntag, 13. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt 
                Jahresamt + Waltraud Wigge u. + Ehemann Wilhelm; 
                + Wilhelm Beulen; ++ Maria u. Josef Moers; Leb. u. 
                ++ d. Fam. Wilhelm Tewes; + Marianne Bräutigam; 
                ++ der Fam. Bräutigam - Hoeschen
                Kollekte: Welttag der Kommunikationsmittel

Freitag, 18. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hl. Messe 
                um einen lebendigen Glauben für unsere Jugendlichen

Samstag, 19. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 Jahresamt + Heribert Rehermann u. ++ Bernhardine 
                 Rehermann u. Sohn Reinhard; + Johannes Lamberti; 
                 + Heinz Tölle
                 Kollekte: für die Caritas

Sonntag, 20. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt 
                ++ Gerhard u. Hedwig Dreier; ++ d. Fam. 
                Dreier-Spellerberg; Leb. u. 
                ++ d. Fam. Wilhelm Tewes
                Kollekte: für die Caritas
14.30 Uhr: Lichtenau:  
                 Tauffeier

Samstag, 26. September
17.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Vorabendmesse 
                 für unsere Schulen in den Coronazeiten
                 Kollekte: für die Förderung von Priesterberufen 
                 in Lateinamerika

Sonntag, 27. September
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                Hochamt
                ++ Maria u. Johannes Schäfers; ++ der Fam. Johannes 
                u. Anna Benteler; ++ der Fam. Franz u. Agnes Leifeld;
                 ++ Anton u. Mechthild Bentfeld
                Kollekte: für die Förderung von Priesterberufen 
                in Lateinamerika

1. Annentag: Die Kollekten des Annentages haben sonntags 
    473,38 Euro und montags 129,00 Euro ergeben. Allen Spenderinnen 
    und Spendern ein herzliches Dankeschön. Das Geld wird für die 
    Renovierung / Instandhaltung der Annenkapelle verwendet.
2. kfd Lichtenau: Nachhaltigkeit in Lichtenau erleben – auf der 
    kfd-Erlebnis-Radtour am Samstag, den 5. September Im Rahmen der 
    ca. 10 km langen Fahrradtour können die Teilnehmer Nachhaltigkeit 
    in Lichtenau erleben. Drei Stationen laden zu einem kurzen 
    thematischen Einstieg ein:
    - Nachhaltige Stromerzeugung 
    - Klimaschutzkonzepte der Stadt Lichtenau im TZL 
    - Nachhaltige Landwirtschaft im Biolandhof Bentfeld 
    Einen kurzen Impuls wird es beim Kreuz in Kettrup geben. Kaffee 
    und Kuchen runden den Nachmittag ab. Start ist um 12 Uhr auf dem 
    Rastplatz der Shell Tankstelle Hüneke.Die Teilnehmergebühr 
    beträgt 5 Euro. Anmeldungen nehmen Dorothee Willeke, 
    Tel. 05295/7167 und Petra Tölle, Tel. 0170/84 58 386 entgegen.
3. kfd Lichtenau: Die kfd Lichtenau lädt am Samstag, 12. September 
    zum Gang durch das mittelalterliche Lichtenau mit Herrn 
    K. H. Hillebrand ein. Während des ca. 1 - 1,5 stündigen 
    Spazierganges werden die Teilnehmer Interessantes über die 
    Gründung und Entwicklung der Stadt Lichtenau erfahren. 
    Eingeladen sind alle interessierten Frauen, Männer, Familien 
    gerne auch mit Kindern. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr an der 
    Burg. Eine Anmeldung wird erbeten bei Luise Wübbeke, 
    Tel. 05295/8136 oder Petra Tölle Tel. 05295/93 02 48.    
4. Krautbund: Die Spende für die Krautbunde hat einen Betrag von 
    135,54 Euro ergeben. Herzlichen Dank an alle, die ihren 
    Beitrag dazu geleistet haben. Das Geld wird für den 
    Blumenschmuck in der Kirche verwendet.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pastoraler Raum:

1. Sprechzeiten der Pfarrbüros: Die Pfarrbüros in Bleiwäsche, 
    Fürstenberg, Haaren, Helmern, Leiberg, Atteln, Herbram 
    und Holtheim bleiben weiterhin geschlossen!-Wir bitten um 
    Beachtung! - Die Zentralbüros in Bad Wünnenberg 
    ( Sprechzeit: montags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs von 
    10 bis 12 Uhr) und Lichtenau (Sprechzeit: dienstags und 
    freitags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr) 
    haben für Sie geöffnet! Bitte wenden Sie sich gerne mit 
    Ihren Anliegen an die Büros in Bad Wünnenberg und Lichtenau. 
    Dort werden alle Anfragen ( Annahme von Intenionen, 
    Taufanmeldungen sowie alle anderen Formalitäten) von Ihnen 
    gerne von den Sekretärinnen bearbeitet. Melden Sie sich 
    telefonisch, per Mail oder persönlich zu den 
    Öffnungszeiten.
2. Kommunionbuchausstellung 2020: 
    Die Termine für die Feier der Erstkommunion 2020 für die 
    Pfarrgemeinden im pastoralen Raum sind nun festgelegt. 
    Einige Kommunionfeiern sind zwar schon gewesen aber es 
    stehen noch einige an. Als Beitrag zur 
    Erstkommunionvorbereitung in unserer Gemeinde 
    präsentieren wir eine Medienauswahl mit religiösen 
    Kinderbüchern, religiösen Geschenkartikeln sowie 
    spannenden Erzählungen und Sachbüchern, die sich als 
    Geschenk für Kommunionkinder eignen. Die 
    Büchereimitarbeiterinnen beraten Sie auch gerne bei der 
    Auswahl der Gotteslobe in verschiedenen Ausführungen, auf 
    Wunsch mit persönlicher Widmung und dazu passenden Hüllen 
    oder Erinnerungsalben. In diesem Jahr haben wir wegen der 
    besonderen Corona-Maßnahmen eine gesonderte Öffnungszeit 
    angesetzt. Die Ausstellung und der Verkauf der Medien sind 
    wöchentlich jeden Mittwoch in der Zeit von 18:00 Uhr bis 
    20:00 Uhr. Außerdem bieten wir Termine nach Vereinbarung. 
    Melden Sie sich hierzu bei Frau Birgit Drüppel 
    Tel.: 02953/8795 oder Frau Maria Kramps Tel.: 02953/487. 
    Alle bestellten Medien und auch das Gotteslob mit Eindruck 
    werden garantiert zeitnah geliefert.
3. Die Landvolkshochschule Hardehausen bietet vom 
    16. – 18. September einen Kurs: „Gesund und fit älter 
    werden“ an. Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. 
    Landvolkshochschule Hardehausen"Abt-Overgaer-Str. 1, 
    34414 Warburg, 05642/9853-200, 
    zentrale [at] lvh-hardehausen.de, www.lvh-hardehausen.de
4. Noch Plätze frei im Alpha-Kurs: 
    Im Alpha-Kurs, der am 16. September in Bad Wünnenberg 
    startet, sind noch Plätze frei. Im Rahmen des Kurses können 
    sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in entspannter 
    Atmosphäre mit den Kernthemen des christlichen Glaubens 
    auseinandersetzen. Eingeladen sind alle, die sich mit 
    zentralen Fragen des Lebens und Glaubens befassen 
    wollen – egal welcher Glaubensrichtung. Auch Menschen, die 
    nicht an einen Gott glauben sind willkommen. Die Teilnahme 
    am Alpha-Kurs ist kostenfrei und findet ab 16. September an 
    elf Abenden jeweils mittwochs, 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr, im 
    Spanckenhof statt (neben dem REWE-Markt), Leiberger 
    Straße 10, 33181 Bad Wünnenberg. Im Rahmen des Kurses wird 
    auch ein gemeinsames Wochenende angeboten. Auch die 
    Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Der Kurs wird 
    veranstaltet vom Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau. 
    Weitere Infos bei Michael Kramps, Tel. 0177 641352, 
    fmkramps [at] t-online.de, oder Christof Jürgens, 
    Tel. 0172 66052215, juergens.christof [at] t-online.de oder 
    unter www.alphakurs.de.
5. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 26.9.2020
    für die Zeit vom 1. bis 31. Oktober 2020
    Redaktionsschluss: Mittwoch, 16. September 2020
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihr Seelsorgeteam
-------------------------------------------------------------------------------------------