Aktuelles Kirchengemeinde: Kolpingfamilie Lichtenau: Die Weihnachtsbaum - Abholaktion der Kolpingfamilie findet am Samstag, 11. Januar ab 8:30 Uhr statt. Die Bäume sollten ohne Schmuck und gut sichtbar am Straßenrand abgestellt werden. Am 13. Januar ist um 20:00 Pfarrgemeinderatssitzung im Pfarrheim. Kolpingfamilie Lichtenau: Die Monatsversammlung findet am Freitag, den 17. Januar um 20:00 Uhr im Pfarrheim statt. Die Chorgemeinschaft St. Kilian Lichtenau beginnt nach der Weihnachtspause am Dienstag, dem 4. Februar um 19:30 Uhr wieder mit den Chorproben im Pfarrheim St. Kilian, Am Kirchplatz 8 in Lichtenau. Neue Sängerinnen und Sänger sind zu jeder Zeit herzlich willkommen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Weltgebetstag der Frauen ist im kommenden Jahr am 6. März und findet in der Pfarrgemeinde St. Kilian statt. Die Gemeindereferentin Annette Wagemeyer ist in die Vorbereitung involviert und sucht Frauen, die diesen Tag mitgestalten möchten. Interessierte mailen bitte an annette.wagemeyer [at] pv-lichtenau.de. Statistik 2019:
Lichtenau/Ebbinghausen/Hakenberg:
Taufen: 10
Erstkommunion: 15
Trauungen: 0
Sterbefälle: 12
Kirchenübertritte: 0
Kirchenaustritte: 14
Kirchenbesucher 16./17. März: 129
Kirchenbesucher 10./11. November: 181
Aktuelles kfd:

Die Handarbeitsnachmittage starten am 15. Januar wieder. Mittwochnachmittag ab 14 Uhr sind interessierte Frauen herzlich ins Pfarrheim eingeladen.

"Zeit für dich - Pilates-Mattenprogramm für Anfänger" an. Der Kurs zum Pilates-Mattenprogramm für Anfänger unter der Leitung von Vera Kirchhoff-Roth beginnt am Dienstag, den 28. Januar und findet außer am 7. und 14. April 12 x jeweils von 20 - 21 Uhr im Pfarrheim Lichtenau statt. Der Kurs findet bei mindestens 10 Anmeldungen statt. Dieser Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert und wird von den Krankenkassen erstattet oder bezuschusst. Die Kurskosten betragen 140 Euro. Anmeldungen nehmen Dorothee Willeke, Tel. 05295/7167 und Elke Koch, Tel. 0162/ 43 15 141 bis zum 21. Januar entgegen.

Nach der am 24. Januar um 9:00 Uhr stattfindenden Gemeinschaftsmesse der kfd herzliche Einladung an alle Frauen zum gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim ein.

Fingerfood muss nicht aufwändig sein.... In diesem Kochkurs mit Bärbel Kröger wird Fingerfood wie z.B. Westfälisches Sushi und Nieheimer Frühlingsrollen von den Teilnehmern zubereitet und anschließend gemeinsam verspeist. Es stehen zwei Termine zur Auswahl: Wann: Mittwoch, 5. Februar Donnertag, 6. Februar Uhrzeit: 19:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr Wo: Pfarrheim Lichtenau Kosten: 15 Euro für kfd – Mitglieder, 18 Euro für Nicht - Mitglieder Anmeldungen bis zum 28. Januar bei Dorothee Willeke, Tel. 05295/7167 und Elke Koch, Tel. 0162/43 15 141.

Der Jahresausflug der kfd Lichtenau führt die Teilnehmerinnen vom 27. - 30. August ins Alte Land und nach Hamburg. Lüneburg, Zeven, Stade, Hamburg und ein Abstecher ins Moor sind die Ziele des Ausflugs. Der Besuch des Musicals König der Löwen oder eine Führung der Elbphilharmonie-Plaza kann dazu gebucht werden. Bei 40 Teilnehmerinnen liegt der Reisepreis im DZ bei 363 Euro. Anmeldungen sind bis zum 29. Februar möglich. Genauere Informationen finden sie auf der kfd –Seite https://www.pv-lichtenau.de/kfd- lichtenau/aktuelles-kfd-lichtenau.html oder bei Elke Koch, Tel. 0162/43 15 141. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 25. Januar 2020 für die Zeit vom 01. bis 29. Februar 2020. Redaktionsschluss: Mittwoch, 15. Januar 2020 Aktuelles Pastoraler Raum: "Sternsinger-Dankeschön“ am 18. Januar: Auch im Jahr 2020 veranstaltet der BDKJ-Diözesanverband eine Dankesfeier für alle Sternsingerinnen und Sternsinger. Am 18. Januar sind die jungen Könige in die Bischofsstadt eingeladen. Es beginnt um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst im Dom, anschließend steht wieder ein Kinobesuch auf dem Programm. Die Veranstaltung endet gegen 14:00 Uhr. Wir haben für die Sternsinger unseres Pastoralen Raumes Busse bestellt. Den Kindern und Jugendlichen entstehen keine Kosten. Anmeldungen bitte über die einzelnen Gemeinden, Gemeindereferent Norbert Wiedenstritt oder Pastor Markus Wippermann. Anmeldeschluss ist der 10. Januar. Der Alpha-Kurs ist wohl der erfolgreichste christliche Glaubenskurs überhaupt: Er will Menschen, auch die, die der Kirche fernstehen, in leicht verständlicher Weise den christlichen Glauben vermitteln. Ein INFORMATIONSABEND über den Alpha-Kurs bietet Gelegenheit, ́reinzuschnuppern und praxisnah Alpha kennenzulernen und ggf. später beim Kurs im Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau mitzumachen. Was, wann, wo: INFORMATIONSABEND zum Alphakurs Ort: Pfarrheim/Gemeindezentrum Hövelhof, Schloßstr. 10. Zeit: Dienstag, 14. Januar, 19:30 Uhr Wer hat Interesse mitzufahren? Danke für eine kurze Rückmeldung für die Bildung von Fahrgemeinschaften! Email: pgr-bad-wbg [at] t-online.de Oder in die Liste eintragen: Haupteingang Pfarrkirche St. Antonius Bad Wünnenberg Herzliche Einladung zur Anbetung im Pastoralen Raum:
Dienstags 19:00 Uhr, Pfarrkirche St. Antonius Bad Wünnenberg
Mittwochs 18:00 Uhr, Pfarrkirche St. Cyriakus Kleinenberg in den Wintermonaten (November – April), Wallfahrtskirche Kleinenberg in den Sommermonaten (Mai – Oktober)
Donnerstags 19:00 Uhr, Pfarrkirche St. Marien Fürstenberg in den Sommermonaten (April - Oktober) Seniorenheim Fürstenberg in den Wintermonaten (November - März)
Zusätzlich laden wir zur Stillen Anbetung ein.
Wochentag Uhrzeit / Ort
Montag 18:00 Uhr, Pfarrkirche St. Antonius Bad Wünnenberg (anschl. 18:30 Uhr Hl. Messe)
Dienstag 18:00 Uhr, Pfarrkirche St. Agatha Leiberg (anschl. 18:30 Uhr Hl. Messe)
Mittwoch 18:00 Uhr, Pfarrkirche St. Marien Fürstenberg (anschl. 18:30 Uhr Hl. Messe), am 4. Mittwoch im Monat Anbetung und Messe in St. Sturmius Elisenhof
Freitag 08.30 Uhr, Pfarrkirche St. Agatha Bleiwäsche (anschl. 9:00 Uhr Hl. Messe) 18:00 Uhr, Pfarrkirche St. Apollonia Helmern (anschl. 18:30 Uhr Hl. Messe)
Abweichungen können den jeweils aktuellen Pfarrnachrichten entnommen werden Pilgerfahrt des Pastoralen Raumes Wünnenberg - Lichtenau nach Polen auf den Spuren des Heiligen Johannes Paul II. vom 31.8. bis 9.9. 2020 Geistliche Leitung Pfarrer Daniel Jardzejewski. Anmeldungen ab 2. Januar bei Frau Sylvia Schmidt, Tel. 015172133840... Mehr Infos auf dem gedruckten Pfarrbrief. Wallfahrt Kleinenberg

"Maria – mitten im Leben" Die 6. Kleinenberger Mysterienspiele am 3./4. Juli 2020. Im nächsten Jahr werden wieder die Mysterienspiele im Marienwallfahrtsort Kleinenberg aufgeführt. Die Proben laufen schon seit längerem, denn es wurde ein Film über die Szenen aus dem Leben der Gottesmutter gedreht. Dieser wird auch bei der Europassion gezeigt, einem Zusammenschluss von Passionsspielorten und Stätten mit christlichem Theater in ganz Europa...
Flayer hierzu liegen in den Pfarrkirchen aus.
Mehr Infos unter www.wallfahrt-kleinenberg.de "Gestern, heute und morgen - Frauen. Macht.Zukunft." so war die erste Station im Kloster Dalheim der alternativen Diözesanwallfahrt 2015 zum 100-jährigen Jubiläum überschrieben. Mit diesem Projekt hat sich unsere kfd Region Hochstift um den Preis 2016 der Marianne Dirks Stiftung sowie den Bonifatiuspreis beworben. Jetzt heißt es Daumen drücken! - Das Bewerbungsvideo ist im Internet zu sehen unter dem Link: https://www.youtube.com/watch?v=dgmKtynvud8 Weitere Neuigkeiten des Pastoralverbundes unter pv-lichtenau.de Aktuelles Überregional: Caritas Senioren-Reisen OWL: In Kooperation mit den Caritasverbänden Bielefeld, Gütersloh, Lippe/Bad Pyrmont, Paderborn und Minden bietet der Caritasverband Büren e.V. Senioren-Reisen im Verbund "CaritasReisen OWL" an. Es werden Seniorenreisen ins In- und Ausland sowie Flugreisen und Kreuzfahrten vermittelt. Reiseziele sind u.a. die deutschen Seeküsten und die großen deutschen Bäder ebenso wie Holland, die Kanaren und Frankreich. Mit den Caritas-Seniorenreisen können Sie in Gemeinschaft erholsame Tage genießen, kuren und entspannen, etwas für Ihre Gesundheit tun oder auch aktiv unterwegs sein und Neues erleben. Es werden Ihnen gut organisierte Aufenthalte in seniorengerechten Hotels, Kurhäusern und Gästehäusern geboten. Dabei reisen Sie in überschaubaren Gruppengrößen, so dass jeder schnell Anschluss findet. Auf jeder Reise steht Ihnen ein erfahrener Reisebegleiter zur Verfügung. Der aktuelle Reisekatalog 2020 ist im Caritasverband Büren e.V., Bahnhofstr. 70, 33142 Büren erhältlich. Nähere Informationen unter 02951 – 93357-19. Lektorenschulung für junge Menschen: Lautstark - Gottes Wort zum Leuchten bringen Junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren sind herzlich eingeladen, an einem Kommunikationstraining mit dem Theaterpädagogen Thorsten Böhmer teilzunehmen. Mittels Sprech- und Sprachübungen werden Anregungen zum Vortragen von Texten vor einer Gruppe oder der Gottesdienstgemeinde vermittelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten an der sicheren und gut verständlichen Präsentation der Lesungstexte im Gottesdienst. Der Workshop findet am 25. Januar von 10:00 bis 17:00Uhr im Pfarrheim St. Marien, Heinrichstraße 4 in Salzkotten statt. Weitere Informationen und Anmeldung im Dekanat Büren-Delbrück E-Mail: sekretariat [at] dekanat-bueren-delbrueck.de oder Telefon: 05258 9368060. Fokus Theologie: Am 29. Januar findet von 18:00 – 21:00 Uhr ein Vortrag von Dipl. Theologe Detlef Herbers im kefb Paderborn, Giersmauer 21 zum Thema: Kirche und Klimaschutz statt. Unkostenbeitrag 5 Euro. Infos unter www.kefb.de/paderborn. Anmeldungen: 05251/6898580 Lourdes-Pilgerfahrt der Generationen: Vom 2. – 8. April 2020 findet die 40. vorösterliche Pilgerfahrt der Generationen nach Lourdes statt. Die Wallfahrt steht unter dem Leitgedanken: "Ich bin die unbefleckte Empfängnis“ und wird von Weihbischof Hubert Berenbrinker begleitet. Nähere Infos unter: www.malteser-wallfahrten.de Wort.Raum – Gottes Wort feiern, teilen, erfahren: Unter der Überschrift Wort.Raum startete am Freitag, 18. Oktober um 19:30 Uhr in der Gaukirche in Paderborn eine sechsteilige Reihe kreativer Liturgien. Die im Zeitraum von Oktober 2019 bis März 2020 monatlich an einem Freitagabend um 19:30 Uhr stattfindenden Gottesdienste nehmen jeweils einen Text aus den Evangelien in den Blick. Im wörtlichen Sinne des lateinischen "creare" (= Leben schaffen, hervorbringen) eröffnen die Liturgien einen Raum, in den das eigene Leben Eingang findet und aus dem durch das Hören und Teilen des Wortes Gottes neues Leben hervorkommt. Im Anschluss an die jeweils etwa einstündige Feier besteht die Möglichkeit zur Begegnung. Veranstaltet wird die Reihe vom Bereich Lokale Kirchenentwicklung und dem Referat Geistliche Begleitung (HA Pastorale Dienste) in Kooperation mit den Dekanaten Büren-Delbrück und Höxter. Die weiteren Termine sind am 15. November 2019, 13. Dezember 2019, 17. Januar 2020, 21. Februar 2020 und am 27. März 2020. Alle, die nach einem Ort der Ermutigung und Stärkung im Glauben suchen und denen der Weg nach Paderborn nicht zu weit ist, sind herzlich zur Mitfeier eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Katholische Erwachsenen und Familienbildung Paderborn bietet wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um den Dom an. Kontaktadresse: Giersmauer 21, 33098 Paderborn
Tel.: 05251/689858-0, Fax: 05251/689858-88
paderborn [at] kefb.de
www.kefb.de/paderborn