Aktuelles Kirchengemeinde: Anmeldezeiten und Telefonnummern für die Wochenendgottesdienste in Lichtenau St. Kilian:
Jeweils donnerstags telefonisch in der Zeit von 9 - 12 Uhr unter der
Telefon Nr. 0 157 – 37 87 89 69. Corona: Aufgrund der aktuellen Corona Lage kann zum Zeitpunkt der Fertigstellung der Pfarrnachrichten nicht genau gesagt werden, ob alle "Veranstaltungen", die veröffentlicht sind, auch stattfinden. Daher bitten wir Sie, sich vor Ort entsprechend zu informieren. – Wir wünschen allen Gemeindemitgliedern alles Gute, passen Sie auf sich auf. – Redaktion PN Sprechzeiten der Pfarrbüros: Alle Pfarrbüros bleiben leider weiterhin noch geschlossen. Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklung, planen wir, die Büros dann erst im neuen Jahr zu öffnen. Wir bitten um Beachtung! - Bis dahin erreichen Sie die Zentralbüros in Bad Wünnenberg (Sprechzeit: montags von 16 bis 18 Uhr und mittwochs von 10 bis 12 Uhr) und Lichtenau (Sprechzeit: dienstags und freitags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr) zu den genannten Öffnungszeiten gerne telefonisch. Die Pfarrbüros sind auch über die Mailadressen zu erreichen.
Bad Wünnenberg: E-Mail:
wuennenberg [at] pastoralverbund-wuennenberg.de oder
Lichtenau – E-Mail: buero [at] pv-lichtenau.de
– Kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitten den Homepages oder den Infos vor den Pfarrbüros. Für die Bestellung von Messintentionen liegen Briefumschläge in den Kirchen aus!!

Pfarrbüros - geschlossen In der Zeit von Freitag, 24. Dezember bis einschließlich Freitag, 31. Dezember bleiben die Pfarrbüros komplett geschlossen, dass heißt: auch telefonisch erreichen Sie die Sekretärinnen in dieser Zeit nicht. Abend der Versöhnung im Advent: Am Sonntag, den 12. Dezember wird in der Pfarrkirche St. Antonius Bad Wünnenberg um 18 Uhr und in der Pfarrkirche St. Kilian Lichtenau um 17 Uhr zur Vorbereitung auf Weihnachten ein Abend der Versöhnung gefeiert. Dazu sind alle Gläubigen recht herzlich eingeladen. Neben der Anbetung Jesu in der Eucharistie wird es die Möglichkeit geben mit mehreren Priestern das Gespräch zu suchen, sich Rat zu holen, das Herz auszuschütten und / oder die Vergebung zu erbitten im Sakrament der Buße. Weihnachten ist eben viel mehr als Geschenke kaufen und es sich gemütlich machen. Weihnachten will Jesus bei uns einkehren. Ihm das Herz zu bereiten und darin vielleicht nach Jahren einmal Ordnung zu schaffen, kann zu einem echten Geschenk für sich selbst und für die Anderen werden. Lichtenau – St. Kilian - Vorankündigung: Musikalische Weihnachtsandacht "Zu Bethlehem geboren" In St. Kilian Lichtenau Sonntag, 02. Januar 2022 um 17 Uhr. – Nähere Infos folgen in den nächsten Pfarrnachrichten Infos von den Kirchenvorstands- u. Pfarrgemeinderatswahlen: Die Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen haben am 06. und 07. November im Pastoralen Raum Wünnenberg Lichtenau – wie angekündigt - stattgefunden. Die Ergebnisse Ihrer zuständigen Gemeinde können Sie im Schaukasten der Kirche erfahren. Die ganz genauen Ergebnisse werden erst nach den konstituierenden Kirchenvorstands – sowie Pfarrgemeinderatssitzungen in den Pfarrnachrichten veröffentlicht. Diese Sitzungen finden im Dezember sowie Januar statt. Danach gibt es weitere Infos. Aktuelles kfd:

Aufruf in eigener Sache:
Unsere kfd St. Kilian Lichtenau ist ein Ort, wo Frauen Gemeinschaft und Spiritualität erfahren und leben können. Seit über 100 Jahren besteht diese Gemeinschaft von Frauen und für Frauen. - Wir haben ein abwechslungsreiches Jahresprogramm, das vielerlei Aktivitäten in und außerhalb unserer Kirche bereithält. Damit wir weiter eine lebendige Frauengemeinschaft bleiben, brauchen wir SIE - DICH! - In der Jahreshauptversammlung im Januar 2022 steht wieder die Wahl eines neuen Leitungsteams an und wir brauchen dringend Verstärkung, weil im Team eine Veränderung ansteht. - Aufgrund der neuen Satzung für die kfd's in den Gemeinden, die wir dann auch noch beschließen müssen, ist es nicht mehr notwendig und auch nicht gewollt, dass alle anfallenden Aufgaben von den Frauen des Leitungsteams wahrgenommen werden müssen. - Dem neu gewählten Leitungsteam obliegen nur noch die Kernaufgaben einer kfd-Gemeinschaft, wie: - die Mitgliederverwaltung- das Kassenwesen - und die jährliche Einberufung einer Mitgliederversammlung. - Für alle anderen Aktivitäten können ganz normale kfd-Mitglieder einzelne Aufgaben übernehmen z.B. Herrichten des Frühstücks nach unseren kfd-Messen, die Übernahme spiritueller Momente, zusätzlich zur geistlichen Begleiterin, das Organisieren von Tagesausflügen. - Es gibt noch viele weitere Bereiche, wo sich Mitglieder nach ihren Vorlieben und Fähigkeiten engagieren und einbringen könnten, wie zum Beispiel die Organisation der Adventsfeier, Ausflüge oder Wallfahrten.
Es gilt das Prinzip: "wenn Aufgaben auf viele Schultern verteilt werden, ist es für alle leichter". Wenn Sie jetzt überlegen, dies oder jenes wäre vielleicht etwas für mich, dann haben Sie bitte keine Hemmungen, trauen Sie sich, kommen Sie zu uns!!! Wir versprechen Ihnen eine gute Zusammenarbeit und ja – nicht nur Arbeit -, sondern auch viel Freude und Zusammenhalt. - Sie erfahren jegliche Unterstützung und niemand wird alleine gelassen. - Wir vom Leitungsteam hoffen sehr, dass sich "Neue" Frauen finden, die verantwortlich in einem Miteinander diese Aufgaben als Leitungsteam übernehmen und in ihrem eigenen Sinne gestalten. - Sollte bei der Jahreshauptversammlung im Januar 2022 kein neues Leitungsteam gewählt werden können, rutscht die kfd St. Kilian Lichtenau lt. Satzung in eine Vakanz. In dieser Vakanz-Zeit ruht ein Jahr lang die Vorstandsarbeit und damit alle Aktivitäten in unserer kfd, die wir als Vorstand verantwortet haben. - Falls kein neuer Vorstand/kein neues Leitungsteam gewählt werden kann, werden lt. Satzung § 4.3.2 zwei Vakanzbeauftragte benannt, die für ein Jahr kommissarisch mit folgenden Aufgaben beauftragt werden: als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung zu stehen, Vorbereitung der Wahlen und Einladung zu einer Mitgliederversammlung mit Wahl nach spätestens einem Jahr, Führung der Kasse. - Aktivitäten, die durch kfd-Mitglieder außerhalb des Vorstands organisiert wurden wie z.B. die Verteilung der Mitgliederzeitschrift sowie einzelne Veranstaltungen können, sofern sich diese Mitglieder weiterhin dazu bereiterklären, auch im Vakanzjahr angeboten werden. - Wenn Sie sich weitergehend informieren möchten, rufen Sie gerne an:
Petra Tölle, Tel. 05295/930 248,
Elke Koch, Tel. 0162/431 514 1
Voller Hoffnung auf Ihrer aller Unterstützung grüßen wir Sie herzlich! - Ihr Leitungsteam Anne Hoeschen, Elke Koch, Petra Tölle, Regina Weber und Dorothee Willeke. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 10.12.2021
für die Zeit vom 20.12.2021 bis 31.01.2022
Redaktionsschluss: Freitag, 03. Dezember 2021 Aktuelles Pastoraler Raum: Gemeinsame Neue Homepage: Ab sofort ist der Pastorale Raum Wünnenberg Lichtenau über eine gemeinsame neue Homepage einzusehen. Die Adresse lautet: www.pr-wl.de Weihnachtskonzert der Chorgemeinschaft Bad Wünnenberg und Fürstenberg: Die Sänger der Chorgemeinschaft Bad Wünnenberg und Fürstenberg laden ein zu einem besinnlichen Vorweihnachtskonzert in die Antoniuskirche in Bad Wünnenberg. Mit klassischen und modernen Weihnachtsliedern möchten wir auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Unterstützt werden die Sänger vom Frauenchor "Taktvoll" aus Salzkotten und Julius Schäfer an der Orgel. Das Konzert steht unter der Gesamtleitung von Melanie Howard-Friedland. Stattfinden soll das Konzert am 4. Adventssonntag den 19. Dezember um 15:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 7.- Euro. (Es wird um die Beachtung der geltenden Coronaverordnung gebeten.) Firmlinge: Allen Jugendlichen aus dem Pastoralen Raum, die das Sakrament der heiligen Firmung empfangen haben, gratulieren wir recht herzlich. Wir wünschen den jungen Menschen alles Gute und Gottes Segen auf ihrem weiteren Lebensweg. Mögen sie auf Gott vertrauen und in ihrem Glauben fest stehen. Wallfahrt Kleinenberg

Mehr Infos unter www.wallfahrt-kleinenberg.de "Gestern, heute und morgen - Frauen. Macht.Zukunft." so war die erste Station im Kloster Dalheim der alternativen Diözesanwallfahrt 2015 zum 100-jährigen Jubiläum überschrieben. Mit diesem Projekt hat sich unsere kfd Region Hochstift um den Preis 2016 der Marianne Dirks Stiftung sowie den Bonifatiuspreis beworben. Jetzt heißt es Daumen drücken! - Das Bewerbungsvideo ist im Internet zu sehen unter dem Link: https://www.youtube.com/watch?v=dgmKtynvud8 Weitere Neuigkeiten des Pastoralverbundes unter www.pr-wl.de Aktuelles Überregional: Telefon Seelsorge Paderborn – Jeder braucht mal Hilfe:
– In Zahlen: Die TelefonSeelsorge Paderborn richtet sich mit ihrem Angebot von Seelsorge und Beratung an Menschen sowohl in akuten wie auch chronischen Krisen oder Belastungssituationen. Ihr Einzugsgebiet umfasst die Kreise Höxter und Paderborn sowie den östlichen Teil des Kreises Soest. Der Dienst am Telefon wird von Ehrenamtlichen geleistet. Er erfolgt rund um die Uhr und wird ergänzt durch Beratung per Mail und Chat. TelefonSeelsorge ist ein kirchliches Angebot, das sich der Suche des Menschen nach Gesundheit, persönlichem Wachstum und "Heil" verpflichtet sieht. Es ist gratis, so wie auch Gottes Gnade (gratia) und Gottes Heilszuspruch unentgeltlich sind. Und wenn dies – wie im obigen Beispiel – in einem Kontakt gelingt, so wird nicht nur ein Mensch aufgerichtet, sondern Gottes Zuwendung exemplarisch erfahrbar, ohne dass explizit eine religiöse Deutung angesprochen wird. Damit macht die TelefonSeelsorge und auch die Paderborner Stelle ein spezifisches Angebot. Sie versteht dieses als einen eigenen und ergänzenden Beitrag zur psychosozialen Versorgung des Einzugsbereichs und – mit der Beteiligung an der bundesweiten Onlineberatung – auch darüber hinaus. – Sorgen kann man teilen:
0800/1110111
0800/1110222
telefonseelsorge.de Gottesdienste im Fernsehen, Radio und Internet:

Übersicht auf der Webseite des Erzbistums Paderborn

Live im Fernsehen und katholischen Medien

Live im Hörfunk

Livestreaming aus den Gemeinden des Erzbistums Paderborn

Alle Fernsehsendungen mit religiösen Inhalten auf kirche.tv

Katholisches Fernsehen k-tv

Katholisches TV EWTN

Domradio

Vatican News

Gottesdienste im Fernsehen und Internet:
Das ZDF überträgt jeweils sonntags um 9.30 Uhr einen Gottesdienst, immer im Wechsel katholisch und evangelisch.
Vatican News bietet täglich ab 6.55 Uhr einen Live-Stream der Frühmesse von Papst Franziskus an. www.vaticannews.va
Der katholische Fernsehsender EWTN überträgt Messfeiern um 7 Uhr, 8 Uhr, 11.30 Uhr, 14 Uhr, 18 Uhr. Zusätzlich wird um 23 Uhr eine Eucharistische Anbetung übertragen. www.ewtn.de
Das Kölner Domradio überträgt werktags um 8 und 18 Uhr sowie sonntags um 10 und 18 Uhr Gottesdienste: www.domradio.de

Gottesdienste im Hörfunk:
WDR 5: Sonn- und feiertags um 10 Uhr werden Gottesdienste auf WDR 5 übertragen. Der Deutschlandfunk überträgt sonn- und feiertags Gottesdienste von 10.05 bis 11 Uhr. Radio Horeb überträgt mehrere Messfeiern, das Stundengebet und Rosenkranzgebete. Zu hören ist der Sender u. a. über DAB+, die Radio-Horeb-App auf dem Smartphone, Satellit, Internetradio oder unter www.horeb.org und www.radiomaria.at.

Gottesdienste live aus dem Paderborner Dom:
Aus dem Paderborn Dom werden täglich drei Gottesdienste live übertragen. Unter www.erzbistum-paderborn.de werden um 8 Uhr ein Morgengebet, um 12 Uhr ein Mittagsgebet und um 18.30 Uhr eine Eucharistiefeier aus der Krypta des Domes übertragen.