05/2022 – Lesejahr C         für die Zeit vom 01.05. bis 31.05.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pr-wl.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Sonntag, 1. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau:  
                 Hochamt 
                 Für die Heimatlosen und Flüchtlinge; 
                 ++ der Fam. Franz u. Agnes Leifeld;
                 ++ Ehel. Johannes u. Anna Benteler; 
                 + Johannes Lamberti
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

Freitag, 6. Mai
Herz-Jesu-Freitag
19.00 Uhr: Lichtenau:  
                   Hl. Messe 
                   - mit der kfd Lichtenau um Eintracht in unseren 
                   Familien

Samstag, 7. Mai
10.00 Uhr: Lichtenau:  
                   Beichte der Kommunionkinder
                   Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

Sonntag, 8. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 + Josef Berlage u. + Sohn Reinhard; ++ Anton und 
                 Mechthild Bentfeld; ++ Johannes und Maria Kruse
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
10.45 Uhr: Lichtenau:  
                   Hochamt Feier Erstkommunion 
                   für die ++ Angehörigen der Erstkommunionkinder
18.00 Uhr: Lichtenau: 
                   Dankandacht zur Erstkommunion

Dienstag, 10. Mai
10.00 Uhr: Tagespflege Lichtenau: 
                   Wort-Gottes-Feier
18.30 Uhr: Hakenberg: 
                   Andacht auf dem Hof Hüser-Leifeld
18.30 Uhr: Ebbinghausen: 
                   Hl. Messe 
                   Jahresamt + Konrad Schulze; 
                   Jahresamt + Franz Koch; 
                   + Heinz Fraune und ++ Angeh.

Freitag, 13. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 + Heinz Tölle
16.00 Uhr: Behindertenwohnheim: 
                   Maiandacht

Sonntag, 15. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 Jahresamt + Anton Henke; ++ Christine u. 
                 Johannes Dreier; Leb. u. ++ der Fm.
                 Spellerberg u. Schulze; ++ Josef u. Maria Rüsing u. 
                 Tochter Anita; + Franz Nägl; + Heinrich Bickmann u. 
                 + Sohn Frank; ++ der Fam. Wieneke u. Kahle
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
14.30 Uhr: Annenkapelle: 
                   Maiandacht

Dienstag, 17. Mai
18.30 Uhr: Hakenberg: 
                   Hl. Messe 
                   ++ d. Fam. Rüsing u. Schmidt; ++ Ehel. Helga u. 
                   Johannes Lödige; + Christa Langner; 
                   ++ Ehel. Gertrud u. Arnold Langner; 
                   ++ Ehel. Wilhelm u. Maria Lödige

Mittwoch, 18. Mai
16.30 Uhr: Floerkenshof: 
                   Abendvesper

Freitag, 20. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 um einen guten Geist in den Pfarrgemeinden

Sonntag, 22. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 30-tägiges Seelenamt + Paula Wagemeyer-Ernst; 
                 1. Jahresamt + Hannelore Leinkenjost; 1. Jahresamt 
                 + Gotthard Täuber; + Lisa Leifeld; ++ der Fam. Wagemeyer -
                 Ernst - Schäfers; + Johannes Lamberti; ++ Xaver u. 
                 Burkhard Schulze
                 Kollekte: Katholikentag
14.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Tauffeier
18.00 Uhr: Lichtenau: 
                   Marienandacht / Friedensgebet

Donnerstag, 26. Mai
Christi Himmelfahrt
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Festhochamt 
                 für unsere Kranken und Ihre Angehörigen

Freitag, 27. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 um einen Aufbruch des Glaubens in unserem Land
12.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Brautamt

Sonntag, 29. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 + Arnold Pittig; ++ Theresia u. Franz Michelis; 
                 ++ Ehel. Änne u. Ferdinand Fröhleke
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

1. Maiandacht: 
    Am Dienstag, 10. Mai findet um 18:30 Uhr eine 
    Maiandacht auf dem Hof Hüser-Leifeld statt. 
2. Kolpingfamilie Lichtenau: 
    Die Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie findet 
    am Freitag, 20. Mai um 19:00 Uhr im Pfarrheim statt. 
    Ein wichtiger Tagesordnungspunkt ist die Neuwahl des 
    Vorstandes. 
3. Friedensandacht: 
    Die Chorgemeinschaft St. Kilian lädt gemeinsam mit 
    dem Pfarrgemeinderat zur Friedensandacht „Maria- 
    Königin des Friedens“ am 22.05.22 um 18 Uhr in die 
    St. Kilian Kirche in Lichtenau ein. 
    Viele Menschen fühlen sich hilflos in dieser Zeit, wo es 
    Krieg in Europa gibt. Was können wir tun? Wie können 
    wir helfen? Wann ist dieser Krieg zu Ende? Wie sieht 
    die Zukunft der Menschen in den Kriegsgebieten aber 
    auch für uns aus? Es herrscht Angst und Unsicherheit 
    bei den Menschen und wir fühlen die Macht einzelner, 
    die alles zerstören können. 
    Im Gebet möchten wir an all diejenigen denken, die im 
    Krieg in der Ukraine aber auch in anderen Teilen der 
    Welt leben müssen. Mit Maria, unserer 
    Friedenskönigin, möchten wir gemeinsam mit allen 
    Interessierten um Frieden in unserer Welt beten und 
    bitten. 
4. Glaubensperlenweg: 
    Der Glaubensperlenweg mit den Entdeckerkindern der 
    KiTa St. Kilian ist in Planung für Sonntag, den 29. Mai 
    2022. Die Perlen des Glaubens bieten sehr 
    unkompliziert Möglichkeiten, über Glaubens- und 
    Lebensthemen wie z.B. „Gott und ich“, „Liebe 
    schenken und geschenkt bekommen“ oder „Stille“ 
    nachzudenken. Der Weg beginnt um 14:30 Uhr auf 
    dem Außengelände der KiTa und greift an 
    verschiedenen Stationen in und um Lichtenau die 
    Themen im Alltag der Kinder auf. Alle interessierten 
    Familien mit kleinen und großen Kindern sind dazu 
    herzlich eingeladen. Anmeldung bitte bis zum 25.05. in 
    der KiTa St. Kilian Lichtenau unter 05295-555. 
5. Messintentionen: 
    Für die Bestellung von Messintentionen liegen 
    Briefumschläge in den Kirchen zur Mitnahme aus. 
    Diese Umschläge können Sie in den Pfarrbüros 
    abgeben. – Da die kleineren Pfarrbüros nur 1x im 
    Monat geöffnet haben, bitten wir Sie darauf zu 
    achten, dass die Intentionen zu den Öffnungszeiten 
    vorliegen. Messintentionen können auch immer in 
    den Büros in Bad Wünnenberg u. Lichtenau bestellt 
    werden. Den Redaktionsschluss der Pfarrnachrichten 
    finden Sie immer auf der letzten Seite der 
    Pfarrnachrichten im unteren Teil. Bei Fragen wenden 
    Sie sich gerne an die Pfarrbüros in Bad Wünnenberg 
    und Lichtenau zu den Öffnungszeiten telefonisch oder 
    auch gerne persönlich. 
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pastoraler Raum:

1. Messen im Kloster Dalheim: 
    Ab dem 24. April werden wieder Messfeiern in der 
    Kapelle des Klosters Dalheim stattfinden. Die Patres 
    aus dem Franziskanerkloster in Paderborn werden 
    wöchentlich sonntags um 10:30 Uhr eine Heilige 
    Messe im Kloster feiern
2. St. Marien Fürstenberg: 
    Am 1. Mai werden wir um 17.00 Uhr in der St. 
    Marienkirche zu Fürstenberg den schönen 
    Marienmonat mit einer festlichen Maiandacht mit Te 
    Deum und sakramentalem Segen eröffnen. Unsere 
    Kommunionkinder werden den Maialtar in der 
    Andacht schmücken, der anschließend gesegnet 
    wird. Antonie Gräfin von Westphalen und Regina 
    Henkel werden die Maiandacht musikalisch 
    mitgestalten. Nach der Andacht sind alle ganz 
    herzlich zum traditionellen Maiumtrunk eingeladen, 
    der in diesem Jahr endlich wieder stattfinden darf. Wir 
    freuen uns über viele Besucher aus ALLEN 
    Gemeinden unseres Pastoralen Raumes. 
    Es wäre schön, wenn auch in diesem Jahr wieder alle 
    Besucher eine Blume zur Andacht mitbringen, die als 
    Sinnbild für die an unsere Gottesmutter 
    vorgetragenen Bitten stehen soll. Selbstverständlich 
    sind auch alle herzlich eingeladen, bereits das 
    Hochamt in der festlich geschmückten Kirche um 
    09.00 Uhr in Fürstenberg mitzufeiern.  
3. Maiwanderung mit geistlichen Impulsen: 
    Die Wanderung mit geistlichen Impulsen wird dieses 
    Jahr wieder als Frühwanderung in der Gruppe 
    angeboten. Am Sonntag, den 1. Mai begrüßen wir um 
    6 Uhr gemeinsam den neuen Tag und erhalten 
    unterwegs an mehreren Stationen Denkanstöße über 
    Gott und die Welt. Nach ca. zwei Stunden lädt der 
    Pfarrgemeinderat Bad Wünnenberg zu einem 
    Frühstück in der Grantmühle ein. Für das Frühstück 
    gilt 3G. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Weg 
    führt über befestigte und unbefestigte Wege. Daher 
    wird um geeignetes Schuhwerk gebeten. Treffpunkt: 
    Ehrenmal auf dem Pausenhof der Grundschule, 
    Schulstraße 8, Bad Wünnenberg. Infotelefon: 
    0151/1789 1781 
4. Alternative Gottesdienste: 
    Die Arbeitsgruppe "Alternative Gottesdienste" lädt 
    wieder zum ökumenischen Sonntag-Abend-Gebet – 
    diesmal am 8. Mai um 18 Uhr – in die Kirche St. 
    Franziskus Xaverius nach Holtheim ein. 
    Überschrieben ist der Gottesdienst mit dem 
    Psalmvers "Mein Geist jubelt über Gott, meinen 
    Retter". Lassen Sie sich von Maria und ihrem 
    Magnifikat sowie unter die Haut gehenden Liedern 
    begeistern. Herzliche Einladung zum gemeinsamen 
    Gebet in St. Franziskus Xaverius in Holtheim. 
5. 11. Marienandacht an der Annenkapelle als
    Hoffnungszeichen des Friedens: 
    Am Sonntag, den 15. Mai 2022 findet um 14.30 Uhr 
    mittlerweile die 11. Marienandacht an der 
    Annenkapelle zwischen Lichtenau und Husen statt. 
    Ausgerichtet als ein Hoffnungszeichen des Friedens, 
    unterliegt sie der musikalischen Begleitung der 
    Jagdhornbläsergruppe Altenautal unter der 
    bewährten Leitung von Herrn Hermann Hasse. 
    Lasst uns in dieser schwierigen Zeit 
    zusammenrücken und gemeinsam eine friedvolle und 
    wunderschöne Marienandacht in Amerungen feiern! 
    Besucher aus den umliegenden Regionen und 
    darüber hinaus sind herzlich willkommen. 
    Lauschen Sie im Anschluss der Andacht weiterhin 
    den herrlichen Klängen der Jagdhornbläser in 
    einmaliger Natur bei Mailuft und hoffentlich netten 
    Gesprächen. 
    Für leibliches Wohl wird gesorgt. Neben Kaffee und 
    Kuchen gibt es natürlich auch wieder den bekannt 
    bewährten Grillstand. 
    Sämtliche Erlöse aus dieser Andacht (von Kaffee und 
    Kuchen, Getränke, Kerzengeld) und eventuelle 
    Spenden werden gebündelt dem Verein 
    Flüchtlingshilfe Lichtenau e.V. übergeben. 
6. Wallfahrt Kleinenberg: 
    Mehr Infos unter www.wallfahrt-kleinenberg.de 
7. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 27.05.2022
    für die Zeit vom 01.06.2022 bis 30.06.2022 
    Redaktionsschluss: Mittwoch, 18. Mai 2022
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihr Seelsorgeteam
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pfarrbüro für die Kirchengemeinde Lichtenau:
Sekretärinnen: E. Jung, G. Lauhoff, A. Rücker, B. Weber
Sprechzeiten, Kontakte:
freitags von 9.30 - 11.30 Uhr
donnerstags von 15 - 17 Uhr
Tel.: 0 52 95 / 9 85 60
Notfallnummer: 0 171 11 97 84 6
E-Mail:

Texte für den Pfarrbrief an die E-mail:

05/2022 – Lesejahr C         für die Zeit vom 01.05. bis 31.05.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Internetpfarrbrief beinhaltet die Gottesdienste und Nachrichten 
von St. Kilian Lichtenau mit den Kapellengemeinden St. Antonius 
Hakenberg und St. Marien Ebbinghausen, sowie die Nachrichten des 
Gesamtpastoralverbundes. Den Pastoralverbundsbrief mit allen 
Ortschaften finden sie unter www.pr-wl.de.
-------------------------------------------------------------------------------------------
St. Kilian Lichtenau u. Kapellengemeinden Hakenberg u. Ebbinghausen:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Sonntag, 1. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau:  
                 Hochamt 
                 Für die Heimatlosen und Flüchtlinge; 
                 ++ der Fam. Franz u. Agnes Leifeld;
                 ++ Ehel. Johannes u. Anna Benteler; 
                 + Johannes Lamberti
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

Freitag, 6. Mai
Herz-Jesu-Freitag
19.00 Uhr: Lichtenau:  
                   Hl. Messe 
                   - mit der kfd Lichtenau um Eintracht in unseren 
                   Familien

Samstag, 7. Mai
10.00 Uhr: Lichtenau:  
                   Beichte der Kommunionkinder
                   Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

Sonntag, 8. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 + Josef Berlage u. + Sohn Reinhard; ++ Anton und 
                 Mechthild Bentfeld; ++ Johannes und Maria Kruse
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
10.45 Uhr: Lichtenau:  
                   Hochamt Feier Erstkommunion 
                   für die ++ Angehörigen der Erstkommunionkinder
18.00 Uhr: Lichtenau: 
                   Dankandacht zur Erstkommunion

Dienstag, 10. Mai
10.00 Uhr: Tagespflege Lichtenau: 
                   Wort-Gottes-Feier
18.30 Uhr: Hakenberg: 
                   Andacht auf dem Hof Hüser-Leifeld
18.30 Uhr: Ebbinghausen: 
                   Hl. Messe 
                   Jahresamt + Konrad Schulze; 
                   Jahresamt + Franz Koch; 
                   + Heinz Fraune und ++ Angeh.

Freitag, 13. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 + Heinz Tölle
16.00 Uhr: Behindertenwohnheim: 
                   Maiandacht

Sonntag, 15. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 Jahresamt + Anton Henke; ++ Christine u. 
                 Johannes Dreier; Leb. u. ++ der Fm.
                 Spellerberg u. Schulze; ++ Josef u. Maria Rüsing u. 
                 Tochter Anita; + Franz Nägl; + Heinrich Bickmann u. 
                 + Sohn Frank; ++ der Fam. Wieneke u. Kahle
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde
14.30 Uhr: Annenkapelle: 
                   Maiandacht

Dienstag, 17. Mai
18.30 Uhr: Hakenberg: 
                   Hl. Messe 
                   ++ d. Fam. Rüsing u. Schmidt; ++ Ehel. Helga u. 
                   Johannes Lödige; + Christa Langner; 
                   ++ Ehel. Gertrud u. Arnold Langner; 
                   ++ Ehel. Wilhelm u. Maria Lödige

Mittwoch, 18. Mai
16.30 Uhr: Floerkenshof: 
                   Abendvesper

Freitag, 20. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 um einen guten Geist in den Pfarrgemeinden

Sonntag, 22. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 30-tägiges Seelenamt + Paula Wagemeyer-Ernst; 
                 1. Jahresamt + Hannelore Leinkenjost; 1. Jahresamt 
                 + Gotthard Täuber; + Lisa Leifeld; ++ der Fam. Wagemeyer -
                 Ernst - Schäfers; + Johannes Lamberti; ++ Xaver u. 
                 Burkhard Schulze
                 Kollekte: Katholikentag
14.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Tauffeier
18.00 Uhr: Lichtenau: 
                   Marienandacht / Friedensgebet

Donnerstag, 26. Mai
Christi Himmelfahrt
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Festhochamt 
                 für unsere Kranken und Ihre Angehörigen

Freitag, 27. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hl. Messe 
                 um einen Aufbruch des Glaubens in unserem Land
12.30 Uhr: Lichtenau: 
                   Brautamt

Sonntag, 29. Mai
9.00 Uhr: Lichtenau: 
                 Hochamt 
                 + Arnold Pittig; ++ Theresia u. Franz Michelis; 
                 ++ Ehel. Änne u. Ferdinand Fröhleke
                 Kollekte für unsere Pfarrgemeinde

1. Maiandacht: 
    Am Dienstag, 10. Mai findet um 18:30 Uhr eine 
    Maiandacht auf dem Hof Hüser-Leifeld statt. 
2. Kolpingfamilie Lichtenau: 
    Die Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie findet 
    am Freitag, 20. Mai um 19:00 Uhr im Pfarrheim statt. 
    Ein wichtiger Tagesordnungspunkt ist die Neuwahl des 
    Vorstandes. 
3. Friedensandacht: 
    Die Chorgemeinschaft St. Kilian lädt gemeinsam mit 
    dem Pfarrgemeinderat zur Friedensandacht „Maria- 
    Königin des Friedens“ am 22.05.22 um 18 Uhr in die 
    St. Kilian Kirche in Lichtenau ein. 
    Viele Menschen fühlen sich hilflos in dieser Zeit, wo es 
    Krieg in Europa gibt. Was können wir tun? Wie können 
    wir helfen? Wann ist dieser Krieg zu Ende? Wie sieht 
    die Zukunft der Menschen in den Kriegsgebieten aber 
    auch für uns aus? Es herrscht Angst und Unsicherheit 
    bei den Menschen und wir fühlen die Macht einzelner, 
    die alles zerstören können. 
    Im Gebet möchten wir an all diejenigen denken, die im 
    Krieg in der Ukraine aber auch in anderen Teilen der 
    Welt leben müssen. Mit Maria, unserer 
    Friedenskönigin, möchten wir gemeinsam mit allen 
    Interessierten um Frieden in unserer Welt beten und 
    bitten. 
4. Glaubensperlenweg: 
    Der Glaubensperlenweg mit den Entdeckerkindern der 
    KiTa St. Kilian ist in Planung für Sonntag, den 29. Mai 
    2022. Die Perlen des Glaubens bieten sehr 
    unkompliziert Möglichkeiten, über Glaubens- und 
    Lebensthemen wie z.B. „Gott und ich“, „Liebe 
    schenken und geschenkt bekommen“ oder „Stille“ 
    nachzudenken. Der Weg beginnt um 14:30 Uhr auf 
    dem Außengelände der KiTa und greift an 
    verschiedenen Stationen in und um Lichtenau die 
    Themen im Alltag der Kinder auf. Alle interessierten 
    Familien mit kleinen und großen Kindern sind dazu 
    herzlich eingeladen. Anmeldung bitte bis zum 25.05. in 
    der KiTa St. Kilian Lichtenau unter 05295-555. 
5. Messintentionen: 
    Für die Bestellung von Messintentionen liegen 
    Briefumschläge in den Kirchen zur Mitnahme aus. 
    Diese Umschläge können Sie in den Pfarrbüros 
    abgeben. – Da die kleineren Pfarrbüros nur 1x im 
    Monat geöffnet haben, bitten wir Sie darauf zu 
    achten, dass die Intentionen zu den Öffnungszeiten 
    vorliegen. Messintentionen können auch immer in 
    den Büros in Bad Wünnenberg u. Lichtenau bestellt 
    werden. Den Redaktionsschluss der Pfarrnachrichten 
    finden Sie immer auf der letzten Seite der 
    Pfarrnachrichten im unteren Teil. Bei Fragen wenden 
    Sie sich gerne an die Pfarrbüros in Bad Wünnenberg 
    und Lichtenau zu den Öffnungszeiten telefonisch oder 
    auch gerne persönlich. 
-------------------------------------------------------------------------------------------
Pastoraler Raum:

1. Messen im Kloster Dalheim: 
    Ab dem 24. April werden wieder Messfeiern in der 
    Kapelle des Klosters Dalheim stattfinden. Die Patres 
    aus dem Franziskanerkloster in Paderborn werden 
    wöchentlich sonntags um 10:30 Uhr eine Heilige 
    Messe im Kloster feiern
2. St. Marien Fürstenberg: 
    Am 1. Mai werden wir um 17.00 Uhr in der St. 
    Marienkirche zu Fürstenberg den schönen 
    Marienmonat mit einer festlichen Maiandacht mit Te 
    Deum und sakramentalem Segen eröffnen. Unsere 
    Kommunionkinder werden den Maialtar in der 
    Andacht schmücken, der anschließend gesegnet 
    wird. Antonie Gräfin von Westphalen und Regina 
    Henkel werden die Maiandacht musikalisch 
    mitgestalten. Nach der Andacht sind alle ganz 
    herzlich zum traditionellen Maiumtrunk eingeladen, 
    der in diesem Jahr endlich wieder stattfinden darf. Wir 
    freuen uns über viele Besucher aus ALLEN 
    Gemeinden unseres Pastoralen Raumes. 
    Es wäre schön, wenn auch in diesem Jahr wieder alle 
    Besucher eine Blume zur Andacht mitbringen, die als 
    Sinnbild für die an unsere Gottesmutter 
    vorgetragenen Bitten stehen soll. Selbstverständlich 
    sind auch alle herzlich eingeladen, bereits das 
    Hochamt in der festlich geschmückten Kirche um 
    09.00 Uhr in Fürstenberg mitzufeiern.  
3. Maiwanderung mit geistlichen Impulsen: 
    Die Wanderung mit geistlichen Impulsen wird dieses 
    Jahr wieder als Frühwanderung in der Gruppe 
    angeboten. Am Sonntag, den 1. Mai begrüßen wir um 
    6 Uhr gemeinsam den neuen Tag und erhalten 
    unterwegs an mehreren Stationen Denkanstöße über 
    Gott und die Welt. Nach ca. zwei Stunden lädt der 
    Pfarrgemeinderat Bad Wünnenberg zu einem 
    Frühstück in der Grantmühle ein. Für das Frühstück 
    gilt 3G. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Weg 
    führt über befestigte und unbefestigte Wege. Daher 
    wird um geeignetes Schuhwerk gebeten. Treffpunkt: 
    Ehrenmal auf dem Pausenhof der Grundschule, 
    Schulstraße 8, Bad Wünnenberg. Infotelefon: 
    0151/1789 1781 
4. Alternative Gottesdienste: 
    Die Arbeitsgruppe "Alternative Gottesdienste" lädt 
    wieder zum ökumenischen Sonntag-Abend-Gebet – 
    diesmal am 8. Mai um 18 Uhr – in die Kirche St. 
    Franziskus Xaverius nach Holtheim ein. 
    Überschrieben ist der Gottesdienst mit dem 
    Psalmvers "Mein Geist jubelt über Gott, meinen 
    Retter". Lassen Sie sich von Maria und ihrem 
    Magnifikat sowie unter die Haut gehenden Liedern 
    begeistern. Herzliche Einladung zum gemeinsamen 
    Gebet in St. Franziskus Xaverius in Holtheim. 
5. 11. Marienandacht an der Annenkapelle als
    Hoffnungszeichen des Friedens: 
    Am Sonntag, den 15. Mai 2022 findet um 14.30 Uhr 
    mittlerweile die 11. Marienandacht an der 
    Annenkapelle zwischen Lichtenau und Husen statt. 
    Ausgerichtet als ein Hoffnungszeichen des Friedens, 
    unterliegt sie der musikalischen Begleitung der 
    Jagdhornbläsergruppe Altenautal unter der 
    bewährten Leitung von Herrn Hermann Hasse. 
    Lasst uns in dieser schwierigen Zeit 
    zusammenrücken und gemeinsam eine friedvolle und 
    wunderschöne Marienandacht in Amerungen feiern! 
    Besucher aus den umliegenden Regionen und 
    darüber hinaus sind herzlich willkommen. 
    Lauschen Sie im Anschluss der Andacht weiterhin 
    den herrlichen Klängen der Jagdhornbläser in 
    einmaliger Natur bei Mailuft und hoffentlich netten 
    Gesprächen. 
    Für leibliches Wohl wird gesorgt. Neben Kaffee und 
    Kuchen gibt es natürlich auch wieder den bekannt 
    bewährten Grillstand. 
    Sämtliche Erlöse aus dieser Andacht (von Kaffee und 
    Kuchen, Getränke, Kerzengeld) und eventuelle 
    Spenden werden gebündelt dem Verein 
    Flüchtlingshilfe Lichtenau e.V. übergeben. 
6. Wallfahrt Kleinenberg: 
    Mehr Infos unter www.wallfahrt-kleinenberg.de 
7. Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen am 27.05.2022
    für die Zeit vom 01.06.2022 bis 30.06.2022 
    Redaktionsschluss: Mittwoch, 18. Mai 2022
-------------------------------------------------------------------------------------------
Alles Gute sowie Gottes Segen und Gesundheit,
dies wünschen Ihnen Ihr Seelsorgeteam
-------------------------------------------------------------------------------------------